RSS

AKTUELL

Die Party ist noch nicht vorbei

Im Victoria-Jungfrau Grand Hotel in Interlaken
Ronnie Grob, 26. September 2013, 10:44

Von Krise keine Spur: Den Schweizer Verlegern geht es richtig gut. Das sieht man alle Jahre am Medienkongress. An ihrer Selbstbeweihräucherungszeremonie lassen sich die Medienmacher die Party nicht gerne vermiesen, auch von einem Bundesrat nicht. Beobachtungen aus dem Victoria-Jungfrau Grand Hotel in Interlaken.
Weiterlesen …

Einfach mal in den Spiegel schauen

qualität
Nick Lüthi, 25. September 2013, 12:45

Keine Überraschung: Das Jahrbuch «Qualität der Medien» stellt auch im vierten Jahr seines Erscheinens einen Qualitätsverlust der Schweizer Medien fest. Das wird die Branche nicht freuen. Anstatt in der Schmollecke zu verharren, lohnt sich ein Blick in den Spiegel.
Weiterlesen …

«Une femme de lettre»

Aline Graf
Ronnie Grob, 22. September 2013, 11:21

Niklaus Meienberg und Aline Graf führten von 1984 bis zu seinem Tod 1993 eine Beziehung, die vor allem aus Sex und Gesprächen bestand. Das Buch von 1998, «Der andere Niklaus Meienberg – Aufzeichnungen einer Geliebten», wieder gelesen.
Weiterlesen …

Der gefürchtete Bewunderte

Niklaus Meienberg
Fredi Lerch, 19. September 2013, 10:44

Wer eng mit Niklaus Meienberg zusammengearbeitet hat, trägt zwiespältige Erinnerungen an den heute weitherum bewunderten Journalisten mit sich. So auch Fredi Lerch. Zehn Jahre lang kreuzten sich die Wege der beiden auf der WOZ-Redaktion. Erinnerungen an einen polarisierenden Polterer, der einem alles abverlangen konnte.
Weiterlesen …

Der Wert der Medienschelte

Buh!
Nick Lüthi, 15. September 2013, 15:20

Mit einer prominenten Medienschelte endete der Verlegerkongress am letzten Freitag in Interlaken: Bundespräsident Ueli Maurer liess kein gutes Haar an den Schweizer Medien. Die Verleger quittierten die Breitseite mit Buhrufen. Dabei müssten sie Maurer dankbar sein.
Weiterlesen …

Tamedia spart bei Ausbildung

annabelle_klein
Nick Lüthi, 12. September 2013, 16:03

Das Umsatz- und Effizienzsteigerungsprogramm von Tamedia hinterlässt erste Spuren. Das Frauenmagazin «Annabelle» kann ihren Volontärinnen die Diplomausbildung an der Journalistenschule MAZ nicht mehr bezahlen. Aus Kostengründen, wie es heisst.
Weiterlesen …

Die Wigdorovits-Liste

Sacha Wigdorovits
Ronnie Grob, 6. September 2013, 11:06

Ex-«Blick»-Chefredaktor Sacha Wigdorovits lanciert mit einer Liste der Jahreslöhne von Schweizer Chefredaktoren eine Lohndiskussion. Was verdient das Spitzenpersonal in der Medienbranche? Und wie viel ist angemessen?
Weiterlesen …

Die vier Tugenden der Öffentlich-rechtlichen

Ausschnitt aus der Reihe «Die sieben Tugenden» von Pieter Brue
Ronnie Grob, 4. September 2013, 12:44

Öffentlich-rechtliche Medien stehen zunehmend unter Legitimationsdruck. Um auch in Zukunft eine Existenzberechtigung zu haben, müssen sich auf ihren ursprünglichen Auftrag zurückbesinnen und sich entschieden von den privaten Medien abgrenzen. Es wird gelingen mit diesen vier Tugenden:
Weiterlesen …

Macht Dominic Geisseler das Rennen?

Geisseler
Nick Lüthi, 2. September 2013, 15:43

Die MEDIENWOCHE hat gefragt, wer als Nachfolger von Martin Spieler an der Spitze der Sonntagszeitung das Rennen machen könnte. Aus der Umfrage sticht ein ein Name klar hervor: Dominic Geisseler. Der amtierende Stellvertreter Spielers bringt breite Erfahrungen als Chefredaktor mit und hat offenbar sein Interesse am frei werdenden Job angemeldet.
Weiterlesen …

Auf Kosten der Freiheit

Spirale
Ronnie Grob, 30. August 2013, 10:33

Die staatlichen Überwachungstätigkeiten und Verbote zur «Sicherheit der Bürger» werden ausgebaut, die Freiheit wird eingeschränkt. Verantwortlich für die Aufrüstung des Staats sind auch Medien, die stets die totale Sicherheit fordern. Ein Dreigespann aus Journalisten, Experten und Politikern dreht sich in einer verhängnisvollen Spirale.
Weiterlesen …