RSS

AKTUELL

Viel Suggestion, einseitige Faktenauswahl

RT Deutsch
Jens Mattern, 28. November 2014, 15:24

Der russische Staatssender bietet nun auch ein Programm in deutscher Sprache an und will damit die «Meinungsvielfalt verbessern». Mit den Fakten nimmt es RT Deutsch indessen nicht so genau, wenn sie der Putin-freundlichen Berichterstattung entgegenstehen. Die MEDIENWOCHE hat nachrecherchiert.
Weiterlesen …

Sicherheit in Statistiken

Polizei Basel-Stadt (Bild: CC BY 2.0 Commons.wikimedia.org/Dave Conner)
Ronnie Grob, 26. November 2014, 12:12

Regieren in der Basler Zeitung die Themen Sicherheit und Kriminalität? Ja, oder auch Nein: Eine Auswertung des Geschriebenen ergibt je nach Forschungsansatz unterschiedliche Ergebnisse. Die Wahrnehmung der Zeitung als Blatt, in dem Angst vor Verbrechen geschürt wird, liegt an der Zuspitzung in einzelnen Artikeln eines Ex-Boulevardreporters.
Weiterlesen …

«Billige, massentaugliche Produktionen statt individuelle Formate?»

SRG Insider
Nick Lüthi, 24. November 2014, 16:06

Ein Videoclip der Jugendplattform SRG-Insider diffamiert die Angebote privater Medien als seichte Massenware. Mit dem Slogan «Vielfalt statt Einheitsbrei!» will die SRG junge Medienkonsumenten als aktive Sympathisanten gewinnen. Die grenzwertige Eigenwerbung ist kein Einzelfall.
Weiterlesen …

Von Opferlämmern und der Berufsethik

Carmen Epp
Carmen Epp, 24. November 2014, 14:27

Wieso wehren sich Jungjournalisten nicht gegen das «Jahrbuch Qualität der Medien», fragt Andrea Masüger. Zumal die «Imhof’sche Generalabrechnung» gerade an der Berufsehre des Berufsnachwuchses kratze. Dabei setzt der Somedia-CEO etwas voraus, das heutzutage so selbstverständlich gar nicht mehr ist: Dass Jungjournalisten ein Berufsethos entwickeln können.
Weiterlesen …

Weniger Kritik, mehr Emotionen

literaturclub_Klein
Lothar Struck, 21. November 2014, 10:20

Nach den Wirren um den Abgang von Stefan Zweifel als Moderator befindet sich der «Literaturclub» unter der Leitung von Nicola Steiner auf dem Weg zu einer Neupositionierung. Nach drei Sendungen zeichnet sich ab, dass die eigentliche Literaturkritik in der neuen Runde einen schweren Stand haben dürfte.
Weiterlesen …

Journalismus oder Propaganda?

Logo Medienmonitor
Redaktion, 20. November 2014, 13:04

Am Sonntagabend zeigte die ARD ein halbstündiges Gespräch mit Wladimir Putin. Der russische Präsident konnte dabei seine Sicht auf den Konflikt um die Ukraine und mit dem Westen weitgehend unwidersprochen darlegen. «Wladimir Putin interviewt sich selbst», schreibt etwa die Wirtschaftswoche. Unser Dossier zu den Reaktionen auf das Putin-Interview.
Weiterlesen …

Alte Männer erklären die Welt

Tageswoche
Benjamin von Wyl, 20. November 2014, 11:50

Die Tageswoche übt sich weiter im Spagat zwischen Lokalkolorit und Weltläufigkeit. Mit den linken Urgesteinen Gregor Gysi und Andreas Gross setzt die Basler Zeitung auf Prominenz in ihren Kolumnen. Mit Basel haben die beiden Autoren wenig am Hut.
Weiterlesen …

Für Partei und Vaterland

Logo der SVP
Fabian Baumann, 19. November 2014, 12:20

Wie jede Partei besitzt die Schweizerische Volkspartei SVP eigene Parteizeitungen auf nationaler und kantonaler Ebene – die sich anders als Basler Zeitung und die Weltwoche unverblümt der politischen Werbung widmen. Wer sind ihre Macher? Und wie werden sie finanziert? Ein Blick auf die SVP-Parteipresse.
Weiterlesen …