RSS

AKTUELL

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Roland Ehrler
Michael Ziesmann, 14. August 2015, 16:07

«Viele Werbeauftraggeber haben ein grosses Vertrauen in ihre Mediaagentur», sagt Roland Ehrler, Direktor des Schweizer Werbe-Auftraggeberverbandes. Doch der Verband sieht sehr wohl auch die mangelnde Transparenz bei den Geldflüssen. Hier empfiehlt er seinen Mitgliedern, genauer hinzuschauen.
Weiterlesen …

Empörung in Deutschland, Alltag in der Schweiz

Top Secret
Dominique Strebel, 11. August 2015, 16:48

In Deutschland wurde das Strafverfahren gegen netzpolitik.org nach lautstarken Protesten eingestellt. In der Schweiz hingegen werden Journalisten wegen ähnlicher Taten verurteilt. Jahr für Jahr. Und kein Hahn kräht danach.
Weiterlesen …

Wer beendet den Teufelskreis der Zuger Sexaffäre?

Carmen Epp
Carmen Epp, 10. August 2015, 14:26

Eigentlich hätte über die «Zuger Sex-Affäre» längst Gras wachsen können. Doch ausgerechnet «Medienopfer» Jolanda-Spiess Hegglin bewirtschaftet die Geschichte aktiv weiter Das entbindet die Medien aber nicht von ihrer Verantwortung.
Weiterlesen …

Ich will Nachbern.ch!

Wahlen 2015
Ronnie Grob, 7. August 2015, 09:01

Auf der Website Nachbern.ch will ich den Wahlkampf um die Schweizer Parlamentswahlen 2015 beobachten: Drei Wochen in Bern und drei Wochen, in dem ich Veranstaltungen in den verschiedenen Landesteilen besuche. Aber hat es denn nicht schon mehr als genug Bundeshaus- und Wahlkampfjournalisten? Ja, hat es. Werde ich das Gleiche machen wie die? Wahrscheinlich nicht.
Weiterlesen …

Italien und Italien

Migros Coop
Nick Lüthi, 6. August 2015, 18:04

Die Hauszeitungen der beiden grössten Schweizer Detailhändler Migros und Coop haben beide das gleiche Thema gewählt für ihre Sommerausgabe: Italien. Doch damit hat sichs schon mit den Gemeinsamkeiten. Der Direktvergleich zeigt noch deutlicher als sonst die sehr unterschiedlichen Redaktionskonzepte.
Weiterlesen …

Warum Coop, Haribo & Co. den Mediaagenturen die kalte Schulter zeigen

hütchenspiel
Michael Ziesmann, 4. August 2015, 13:11

Die Entwicklungen der vergangenen Monate legen systemische Defizite der Werbewirtschaft offen. Defizite, die durch jahrelanges Aussitzen eine destruktive Eigendynamik erreicht haben, die nun als Bumerang mit voller Härte zurückschlägt. Werbeauftraggeber und Medienanbieter sind zum Handeln gezwungen, um die Wertschöpfungskette den Herausforderungen des veränderten Mediennutzungsverhaltens anzupassen, anstatt an überholten Rezepten der Vergangenheit festzuhalten und sich dem Diktat der Mediaagenturen unterzuordnen.
Weiterlesen …

Content, Container und Consumer

Ehrenwort
Michael Ziesmann, 28. Juli 2015, 14:38

In den vergangenen Monaten sind internationale Netzwerk-Mediaagenturen von mehreren Seiten unter Druck geraten. Nicht nur, dass Konzerne wie Facebook, Google und Amazon den Umweg über Mediaagenturen zu Werbeauftraggebern nicht nötig haben. Werbeauftraggeber beauftragen Mediaagenturen fern der Geldflüsse zu den Medien mit der Mediaplanung. Medienanbieter wollen die Geister loswerden, die sie selbst gerufen haben.
Weiterlesen …

Dem Berufsalltag entfliehen?

Antonio Fumagalli
Antonio Fumagalli, 27. Juli 2015, 11:47

Frei von Verpflichtungen, aber dennoch bei der Sache: Ferien als Journalist ist auch Arbeit. Aber angenehme. Zum Beispiel Kolumnenschreiben.
Weiterlesen …