RSS

AKTUELL

Afrika feiert Meilensteine

thiam
Ronnie Grob, 13. März 2015, 16:54

Die Nachricht der Woche: der Ivorer Tidjane Thiam ist der neue CEO der Credit Suisse Group. Die Schweizer Medien sind bewegt von seiner Hautfarbe, handeln das Thema aber korrekt ab. Das Stellen von fragwürdigen Fragen überlassen sie bereitwillig ihren Lesern.
Weiterlesen …

Propaganda, Wahrheit und der Westen: Was tun?

putin_klein
Fabian Baumann, 12. März 2015, 14:58

Durch konkurrierende Interpretationen aktueller Ereignisse versucht die russische Propaganda zu verwirren und die Idee einer eindeutigen «Wahrheit» zu untergraben. Die einzige Reaktion darauf ist eine transparente und selbstkritische Haltung der westlichen Medien.
Weiterlesen …

Eine Frau für die Zukunft

nzz_reiter
Nick Lüthi, 11. März 2015, 15:21

Eric Gujer heisst der neue NZZ-Chefredaktor. Mit dem bisherigen Auslandchef hat sich der Verwaltungsrat für eine interne Lösung entschieden. Den neu geschaffenen Posten einer «Chefredaktorin neue Produkte» übernimmt die Österreicherin Anita Zielina. Damit spielt die Landsfrau von CEO Veit Dengler eine Schlüsselrolle.

Weiterlesen …

Neuer Streitpunkt: TV-Werbung

werbung_ariel
Nick Lüthi, 9. März 2015, 15:08

Die SRG will ihr Online-Angebot möglichst schnell für Werbung öffnen, die Verleger fordern nun auch ein Verbot der TV-Werbung. Findet sich kein Kompromiss, entscheidet die Politik nach eigenem Ermessen. Das wäre schlecht für alle.
Weiterlesen …

Cool, entspannt, bescheiden

Nik Niethammer
Nik Niethammer, 9. März 2015, 09:10

In der Medienwelt ist soviel Aufgeregtheit. Schalten wir einen Gang zurück. Wie man unter grossem Druck verantwortungsvoll und kundenorientiert arbeiten kann, zeigen eindrücklich Ärztinnen und Ärzte. Unser Kolumnist hat das am eigenen Leib erfahren.
Weiterlesen …

In memoriam Kurt Imhof

Kurt Imhof
Redaktion, 8. März 2015, 18:23

Am 1. März verstarb überraschend der Zürcher Soziologe und Medienforscher Kurt Imhof. In zahlreichen Nachrufen erinnern Journalisten an das Vermächtnis den streitbaren Wissenschaftler, der in Medienkreisen mit seinen Qualitätsanalysen polarisierte.
Weiterlesen …

Die Konzern-Chefredaktoren

Marionette
Ronnie Grob, 4. März 2015, 17:01

Die Kandidatur von Roger Köppel als SVP-Nationalrat stellt die Frage nach seiner Unabhängigkeit als Journalist. Doch wie unabhängig sind die Chefredaktoren der grossen Medienkonzerne? Die Medienkrise hat dazu geführt, dass bei den grossen Verlagen nur noch Journalisten in Führungspositionen kommen, die bereit sind, in erster Linie die Interessen ihres Arbeitgebers verfolgen und verteidigen.
Weiterlesen …

Trennungen für Fortgeschrittene

Font Symbol illustration
Ralf Turtschi, 2. März 2015, 15:39

Trennungen sind Notlösungen, wenn ein langes Wort am Schluss der Zeile keinen Platz mehr findet. Sie beeinflussen aber auch das Satzbild, denn es sind die Trennungen, die im Blocksatz grosse weisse Löcher vermindern. In Rechtschreibprogrammen sind Trennalgorithmen hinterlegt, die dafür sogen, dass die Mehrzahl der Trennungen in der deutschen Sprache richtig sind. Ansonsten gibt Duden Auskunft. Wenn aber Sonderzeichen beteiligt sind, wird es schwierig.
Weiterlesen …