DOSSIER mit 66 Beiträgen

Innovation

MEDIEN

Die Lesetipps dieses Themenbereich werden kuratiert von Nick Lüthi. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Live und in Farbe: Storytelling im digitalen Zeitalter

„Unser Gehirn ist ausgelegt für Geschichten“, sagt „Schweigen der Lämmer“-Produzent Edward Saxon zum Start seiner Session „Die Macht von Geschichten im digitalen Zeitalter“ auf der SXSW. Und nicht nur er. Storytelling ist weiterhin ein zentrales Thema auf der Digitalkonferenz.

Leiter (w/m) 90%

Als Leiter/in führst Du ein Team von drei Redaktoren. Dein Ehrgeiz ist es, in der Region Zürich die Themen als erster zu erkennen und in der öffentlichen Debatte zu setzen. Zusammen mit Deinem Team recherchierst Du die spannendsten und wichtigsten Lokalgeschichten und verfasst diese anschliessend für die Online- bzw. Mobile-Seite. Aus diesen Beiträgen wählst Du…

Die Digital-Trends der SXSW

35.000 Besucher aus mehr als 100 Nationen gehen jedes Jahr fünf Tage im texanischen Austin auf die Suche nach den neuesten digitalen Entwicklungen. Wir stellen die wichtigsten Trends des Festivals South-by-Southwest (SXSW) vor.

Die Stories in einem 360-Grad Video

Der journalistisch/technische Hype in Austin an der SXSW war 2016 eindeutig VR. Die Abkürzung steht für «Virtuelle Realität», und niemand hier weiss so genau, was damit gemeint ist.

Live und in Farbe: Storytelling im digitalen Zeitalter

„Unser Gehirn ist ausgelegt für Geschichten“, sagt „Schweigen der Lämmer“-Produzent Edward Saxon zum Start seiner Session „Die Macht von Geschichten im digitalen Zeitalter“ auf der SXSW. Und nicht nur er. Storytelling ist weiterhin ein zentrales Thema auf der Digitalkonferenz.

Ad Content

Die Digital-Trends der SXSW

35.000 Besucher aus mehr als 100 Nationen gehen jedes Jahr fünf Tage im texanischen Austin auf die Suche nach den neuesten digitalen Entwicklungen. Wir stellen die wichtigsten Trends des Festivals South-by-Southwest (SXSW) vor.

Die Stories in einem 360-Grad Video

Der journalistisch/technische Hype in Austin an der SXSW war 2016 eindeutig VR. Die Abkürzung steht für «Virtuelle Realität», und niemand hier weiss so genau, was damit gemeint ist.