DOSSIER mit 3 Beiträgen

Youtube

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet_PR / bernetblog.ch und Nicole Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Guck mal, wer da fragt!

Angela Merkel ist im «Neuland» angekommen: Heute trifft sich die deutsche Bundeskanzlerin mit vier Youtubern zu einem stündigen Gespräch, das live gestreamt wird. Anders als bei früheren Youtube-Auftritten der Kanzlerin wurden die Fragen nicht vorher abgesprochen, es gilt: live is live und gesagt ist gesagt. Die FAZ stellt die vier jungen Internet-Prominenten vor, die der Weiterlesen …

Macht Google aus Youtube ein vollwertiges Social Network?

Google’s Videoplattform Youtube steht durch Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat mächtig unter Druck. Daher plant Google einen Befreiungsschlag. Unter der internen Bezeichnung „Backstage“ sollen die Social Media Funktionalitäten auf Youtube deutlich ausgebaut werden. Youtube Nutzer werden beispielsweise sehr bald auch Fotos, Posts, Umfragen und andere Inhalte mit ihren Channel-Abonnenten teilen können.

Social Media oder Social Müdia?

Social Media sind trotz Fake-News oder manipulierter Likes oder Retweets weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Marketingkommunikation. Relevanter Content und seine Kreation gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung, um die Zielgruppe noch erreichen zu können.

Macht Google aus Youtube ein vollwertiges Social Network?

Google’s Videoplattform Youtube steht durch Facebook, Instagram, Twitter und Snapchat mächtig unter Druck. Daher plant Google einen Befreiungsschlag. Unter der internen Bezeichnung „Backstage“ sollen die Social Media Funktionalitäten auf Youtube deutlich ausgebaut werden. Youtube Nutzer werden beispielsweise sehr bald auch Fotos, Posts, Umfragen und andere Inhalte mit ihren Channel-Abonnenten teilen können.