Tag mit 2 Beiträgen

Bindestrich

Strich ist nicht gleich Strich

Der sogenannte Halbgeviertstrich wird multifunktional eingesetzt: als Gedankenstrich, Aufzählungsstrich, Streckenstrich, Bis-Strich, als Ersatzzeichen bei Währungen (für Rp. oder Cent), als Strich für «gegen» oder als Minuswert vor Ziffern und bei Subtraktionen. Ob mit oder ohne Abstand – der Halbgeviertstrich hilft, sich kurz zu halten und die Leserlichkeit zu erhöhen.

Der Kuppler vom Dienst

Im Deutschen kennzeichnet der Bindestrich, auch als Kupplungsstrich oder Divis bezeichnet, die Zusammengehörigkeit von zwei oder mehreren Bestandteilen. Ausserdem wird er als Trennstrich am Ende der Zeile eingesetzt. Das Divis bereitet beim i-Punkt ­keine Mühe, aber wie stehts bei der Frage: Sieht Rot-Grün schwarz-weiss oder orange­rot? Ob der G-8-Gipfel auf den Punkt kommt oder eine 180°-Kehrtwende Weiterlesen …