Tag mit 3 Beiträgen

Lack

Lackveredelung mit psychedelischer Breitenwirkung

Herausklappen, bitte! Erst mit der an die hintere Umschlagseite angehängten Klappe entfaltet das Cover seine gesamte Wirkung. Visuell und haptisch, denn es ist nicht nur digital gedruckt, sondern ebenso mit Lack veredelt.

Inkjet-Revolution beim Veredeln

dmax steht für digital maximum und ist der Name der Maschine, diVar ist das Kürzel für Digital Varnishing Technology und Postprint Enhancement ist eine spezielle Nachbehandlung des flüssigen Lackfilms. Zusammengefasst ist das eine völlig neue grossformatige digitale Lackiermaschine von Steinemann und Schmid Rhyner, die jetzt beim Druckhaus Mainfranken ihren Dienst aufgenommen hat.

Willkommen in der neuen Publishing-Welt!

Die digitale Transformation treibt eine neue Publishing-Revolution voran. Die swiss publishing days vom 19. bis 21. September in Bern zeigen, welches die künftigen Herausforderungen sind: Know-how, Trends und Inspiration pur!

Inkjet-Revolution beim Veredeln

dmax steht für digital maximum und ist der Name der Maschine, diVar ist das Kürzel für Digital Varnishing Technology und Postprint Enhancement ist eine spezielle Nachbehandlung des flüssigen Lackfilms. Zusammengefasst ist das eine völlig neue grossformatige digitale Lackiermaschine von Steinemann und Schmid Rhyner, die jetzt beim Druckhaus Mainfranken ihren Dienst aufgenommen hat.