Tag mit 14 Beiträgen

PSO

Umsetzung der ISO 12647.2:2013

Noch selten hat die Überarbeitung einer ISO-Norm so viele Reaktionen ausgelöst, wie die seit Dezember 2013 vorliegende ISO 12647-2:2013. Leider werden in diesem Zusammenhang viele widersprüchliche und nicht korrekte Informationen vermittelt. Dies fördert die aktuell spürbare Verunsicherung und führt zu falschen Massnahmen und womöglich Fehlentscheidungen.

Farbräume: Reicht der PSO-Mainstream?

Traumhaft, welche Bildqualität Fernsehgeräte, Tablets und Smartphones liefern. Und da kommt noch weit mehr auf uns zu. Letztes Jahr zeigte Canon auf seiner Expo, was in Sachen Bilderfassung, der Darstellung auf Monitoren und dem Ausdruck sogenannter 8K-Daten zu erwarten ist. Die Welt gestochen scharf in traumhaften Farben und in Farbräumen, hinter denen wir uns im Weiterlesen …

Willkommen in der neuen Publishing-Welt!

Die digitale Transformation treibt eine neue Publishing-Revolution voran. Die swiss publishing days vom 19. bis 21. September in Bern zeigen, welches die künftigen Herausforderungen sind: Know-how, Trends und Inspiration pur!

Ugra und viscom harmonisieren PSO-Zertifizierung

In den vergangenen sechs Jahren boten die Ugra und der viscom parallel eine PSO-Zertifizierung an. Jetzt legen die zwei Vereine ihre Zertifizierungsschemen UgraPSO und swissPSO zusammen. Ab Januar 2017 wird die Ugra für Unternehmen der grafischen Industrie in der Schweiz alleinige Zertifizierungsstelle sein.

Ugra und viscom harmonisieren PSO-Zertifizierung

In den vergangenen sechs Jahren boten die Ugra und der viscom parallel eine PSO-Zertifizierung an. Jetzt legen die zwei Vereine ihre Zertifizierungsschemen UgraPSO und swissPSO zusammen. Ab Januar 2017 wird die Ugra für Unternehmen der grafischen Industrie in der Schweiz alleinige Zertifizierungsstelle sein.

Wie Onlinedruckereien Druckqualität kommunizieren

In Zeiten, als die ersten Druckereien im Web ihre Firmen-Homepages eröffneten, war es eine (Un)Sitte, den eigenen Maschinenpark ausführlich vorzustellen. Was in etwa so ist, als ob Ihre Autowerkstätte sich mit einer Liste aller Werkzeuge und Hersteller-Links der Hebebühnen präsentiert.

Ad Content

Wie Onlinedruckereien Druckqualität kommunizieren

In Zeiten, als die ersten Druckereien im Web ihre Firmen-Homepages eröffneten, war es eine (Un)Sitte, den eigenen Maschinenpark ausführlich vorzustellen. Was in etwa so ist, als ob Ihre Autowerkstätte sich mit einer Liste aller Werkzeuge und Hersteller-Links der Hebebühnen präsentiert.

Wer misst, misst Mist – manchmal

Prof. Dr. F. Tomamichel (1930 bis 1988) vom Photographischen Institut der ETH hat einmal den Satz geprägt: «Wer misst, misst Mist». Was er damit sagen wollte ist, dass das Durchführen von Messungen alleine nicht genug ist. Man muss sich vorher versichern, dass das Messgerät auch richtig misst.