Tag mit 2 Beiträgen

Thorsten Giersch

Die Verlierer der digitalen Revolution

Internetabhängigkeit ist zwar noch keine anerkannte Krankheit, doch für Te Wildt, Oberarzt der Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums Bochum, ist klar: Facebook & Co. bergen grosses Suchtpotenzial. Seine umfangreichen Erfahrungen hat er nun im Buch «Digital-Junkies» zusammengetragen. Ein Beitrag über die grossen Verlierer der digitalen Transformation.

Die Verlierer der digitalen Revolution

Internetabhängigkeit ist zwar noch keine anerkannte Krankheit, doch für Te Wildt, Oberarzt der Ambulanz der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie des LWL-Universitätsklinikums Bochum, ist klar: Facebook & Co. bergen grosses Suchtpotenzial. Seine umfangreichen Erfahrungen hat er nun im Buch «Digital-Junkies» zusammengetragen. Ein Beitrag über die grossen Verlierer der digitalen Transformation.

Social Media oder Social Müdia?

Social Media sind trotz Fake-News oder manipulierter Likes oder Retweets weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Marketingkommunikation. Relevanter Content und seine Kreation gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung, um die Zielgruppe noch erreichen zu können.