Tag mit 5 Beiträgen

Tracker

Vertrauen ist auch eine Frage der Technologie

Viel ist die Rede davon, wie Redaktionen das Vertrauen des Publikums (zurück)gewinnen könnten. Doch ist das nicht nur eine journalistische Aufgabe, sondern auch eine technologische. Und hier könnten Medien noch einiges verbessern, gehören doch ausgerechnet sie zu den Unternehmen, die das Verhalten der Nutzer am stärksten durch Drittanbieter verfolgen, aufzeichnen und vermarkten lassen. Jacob Hoffman-Andrews Weiterlesen …

Online-Werbung: Datenschnüffelei im Hintergrund

Online-Werbe-Blocker, wie z. B. Adblock-Plus, sind unlängst in die Kritik geraten. Der Grund: Werbeblocker blenden Werbung auf Webseiten aus, verhindern damit Klicks, und kosten den Webseitenbetreiber somit Geld. Und da viele Webseiten sich durch Werbung finanzieren, ist es verständlich, wenn die Betreiber hier empfindlich reagieren.

Online-Werbung: Datenschnüffelei im Hintergrund

Online-Werbe-Blocker, wie z. B. Adblock-Plus, sind unlängst in die Kritik geraten. Der Grund: Werbeblocker blenden Werbung auf Webseiten aus, verhindern damit Klicks, und kosten den Webseitenbetreiber somit Geld. Und da viele Webseiten sich durch Werbung finanzieren, ist es verständlich, wenn die Betreiber hier empfindlich reagieren.

Gläserner User: Wie Verlage ihre Leser ausspähen

Journalisten beschwören gern das Bild von den Datenkraken Google und Facebook. Im Digitalen aber spionieren Verlage ihre eigenen Leser aus. Möglich machen das kleine Programmschnipsel, die in die Internetseiten von diversen Nachrichtenportalen eingebettet sind: sogenannte Tracker. Von vielen unbemerkt werden sie beim Seitenaufruf mitgeladen und beobachten still im Hintergrund.

Gläserner User: Wie Verlage ihre Leser ausspähen

Journalisten beschwören gern das Bild von den Datenkraken Google und Facebook. Im Digitalen aber spionieren Verlage ihre eigenen Leser aus. Möglich machen das kleine Programmschnipsel, die in die Internetseiten von diversen Nachrichtenportalen eingebettet sind: sogenannte Tracker. Von vielen unbemerkt werden sie beim Seitenaufruf mitgeladen und beobachten still im Hintergrund.

Ad Content