DOSSIER mit 32 Beiträgen

Big Data

Brauchen wir es? Big Data in der Druck- und Medienbranche

Big Data hat nicht den besten Ruf. Datenschützer sind regelmässig alarmiert, Bürger fühlen sich ausgespäht. Big Brother scheint nahe. Doch ein Fakt verdeutlicht, dass Big Data ganz einfach notwendig ist: Die verfügbaren Daten über Personen, Dinge und Prozesse steigen immer weiter an. 

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Predictive Analytics – Chance oder Bedrohung?

Spätestens seit der letzten US-Präsidentschaftswahl haben die meisten Menschen eine Ahnung davon, was mit Daten  alles gemacht werden kann. Angeblich wurde deren Ausgang durch prädiktive Analysen und auf Persönlichkeitsprofile  zugeschnittene Botschaften massgeblich beeinflusst. Ungeachtet des Wahrheitsgehalts dieser Behauptungen erhielt das Thema Big Data dadurch weltweit grosse Beachtung.

So wird dein Data-Mining-Projekt erfolgreich

Du nutzt bereits ein BI-System? Deine Telefonanlage schreibt heute schon Daten in dein CRM und der Außendienst bekommt eine Nachricht, wenn der Kunde ein besonders großes Angebot angefordert hat? Wenn nicht, solltest du darüber nachdenken, ein Data-Mining-Projekt zu starten.

Seminar Digital Leadership

Disruptive Technologien und neue Businessmodelle für einen gezielten Strategiewechsel. Digitale Kultur und die dazu passenden Führungskonzepte, ein kompaktes Seminar mit klarem Fokus auf die Zukunft der Druckindustrie. Zeit: 15.06/16.06- und 22.6 2018 / Ort: Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Ad Content

Die Bombe? Eine Rückfrage

Der Artikel von Hannes Grassegger und Mikael Krogerus über den Psychologen Michal Kosinski in der Schweizer Zeitschrift Das Magazin, der aktuell soviel Aufregung auslöst, stellt zwei Fragen, von denen er nur eine beantwortet.