DOSSIER mit 196 Beiträgen

Social Media im Spiegelbild

Shitstorms im Internet: Digitale Diarrhoe

Shitstorms, also die «Empörung in der Öffentlichkeit», seien «ein wichtiges politisches Instrument», erklärt uns Sascha Lobo. Kissler kontert, sie seien nichts anderes als eine «gelenkte Verbaloffensive von gelangweilten Internetjunkies gegen irgendjemanden oder irgendetwas». Droht uns nun der «Angriff der Killertomaten» in Form von digitaler Diarrhoe?

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Zuckerbergs Monster

Facebook war einmal ein soziales Netzwerk. Und hat sich in eine Manipulationsmaschine verwandelt. Sie bedroht die Demokratie. Es gibt nur eine Möglichkeit, sie in den Griff zu bekommen. Eine Analyse in sieben Kapiteln.

Kommentar: Jetzt wird Twitter zum Spammer-Paradies

Twitter entfernt sich immer weiter von einem Kurznachrichtendienst. Nach der Erhöhung des Zeichenlimits können nun mit den Twitter Threads bis zu 25 Tweets gebündelt werden – eine Horrorvorstellung für mich. Ein Kurzkommentar.

Content Marketing & Social Media Manager (m/w)

Als Teil des Online Services Teams tragen Sie einen wesentlichen Teil zur Weiterentwicklung unserer Online-Aktivitäten bei. Denn diese sind für SIGA unverzichtbar. Sind Sie lieber on- als offline und kennen die gängigen Algorithmen wie Ihre Westentasche? Dann Sind Sie bei uns genau richtig…

Ad Content