DOSSIER mit 69 Beiträgen

Marktdaten und Studien

Warum Senioren Facebook entern und junge Erwachsene Instagram lieben

Die Jungen haben es schon lange getan: Den Facebook Account deaktiviert. Denn Facebook ist nicht mehr hip und trendy, finden sie. Dennoch brechen die Nutzerzahlen nicht ein. Denn immer mehr Senioren entdecken Facebook für sich. Ein Beitrag über sprunghafte Junge, kaufkräftige Senioren und die Gründe, wieso Facebook (noch) nicht dem Untergang geweiht ist.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Social Media Manager 80%

Sie übernehmen als Social Media Manager die Verantwortung für den Betrieb und die Weiterentwicklung des Social Media-Auftritts des BAFU und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur wirkungsvollen und integrierten Kommunikation des BAFU. Ihre Aufgaben: Bewirtschaftung der Social-Media-Plattformen; Redaktion, Content- und Community Management; Monitoring, Analyse und Reporting…

Leben ohne Youtube? Unvorstellbar!

Junge Nutzer zwischen 14 und 24 Jahren sind die Generation Z – und die Generation Youtube. Die Plattform ist das neue Fernsehen, sagt Marktforscher Appinio.

Ad Content