DOSSIER mit 395 Beiträgen

Rekrutieren & Bewerben

BERUF & ARBEIT

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut und kuratiert von Eliane Stöckli, Redakteurin der Redaktion der Personalfachzeitschrift «HR Today». News, Fachbeiträge, HR-Stellen sowie pointierte Themenblogs zu diversen Personalthemen finden Sie auf www.hrtoday.ch und blog.hrtoday.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Die Generation Z kommt!

Unter der Gen Z versteht man diejenigen, die nach 1995 geboren wurden. Sie sind realistisch, tolerant, selbstbewusst, gut ausgebildet, wohlhabend, international, modern und die Wirtschaft reisst sich um sie bzw. wird sich um sie reissen.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

Empfehlungs-Recruiting

Besonders in Zeiten des Fachkräftemangels reicht das blosse Schalten von Stellenanzeigen meist nicht mehr aus. Oft sind sich die Unternehmen gar nicht bewusst, dass sie eines der besten Recruiting-Instrumente bereits im Haus haben:  Die eigenen zufriedenen Mitarbeiter.

Highway to Heaven: Daran erkennst du, ob es dein Traumjob ist

An manchen Tagen schleppst du dich einfach nur zur Arbeit: Du hast keinen Bock auf Besserwisser, vor dem Meeting mit dem Boss graut es dir bereits jetzt und deine To-Do-Liste würdest du am liebsten in den Mülleimer werfen. Das bedeutet nicht, dass du dich deinem Schicksal hingeben musst…

Ad Content

Bewerbung mit dem Qualiprofil erlauben: Chancen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wer Fachkräfte im Bereich Redaktion, Verlagswesen oder Kommunikation sucht, kann auf medienjobs.ch inserieren und dort die passende Zielgruppe ansprechen. Diese spezifischen Fachkräfte wiederum können sich auf Medienjobs ein QualiProfil erstellen. Das hilft sowohl bei der aktiven als auch bei der passiven Stellensuche. Und hat auch entscheidende Vorteile für Personaler.