DOSSIER mit 17 Beiträgen

Grossformatdruck

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

LFP: Von links nach rechts und umgekehrt

Innerhalb weniger Jahre haben sich der digitale Grossformatdruck und das Large-Format-Printing in der Druckindustrie aus der Nische in den Vordergrund gespielt. LFP galt vielen Offsetdruckern bislang als etwas, womit sich Siebdrucker oder Werbetechniker beschäftigen. Doch dies hat sich geändert. LFP ist auf breiter Front interessant geworden.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

LFP: Neue Perspektiven für die Branche

Aussteller der diesjährigen Fespa nahmen das Messemotto «Dare to print different» zum Anlass, sehenswerte Anwendungsbeispiele zu präsentieren. Die Messe zeigte, dass der digitale Grossformatdruck weiterhin Wachstumspotenzial bietet.

LFP-Markt: neue Geschäftsmodelle gefragt

Der digitale Grossformatdruck eröffnet eine grosse Breite an möglichen Anwendungen. Allerdings gibt es auch hier eine immer stärker werdende Konkurrenzsituation unter den Druckdienstleistern. Was tun dagegen?

LFP: ohne wäre die Welt weniger schön

Der Inkjet-Druck hat eine noch grosse Zukunft vor sich. Und ganz besonders Wide- und Large-Format-Printing sind noch immer im Aufwind und längst nicht mehr auf das Drucken von Bannern & Co. fixiert. Bei der enormen Vielfalt an möglichen Anwendungen wird es eigentlich Zeit, einen neuen Namen für den Grossformatdruck zu finden, zumal dieses Verfahren seine Weiterlesen …

Digitaldruck und Grossformat: Ein Traumgespann?

Konkurrierende Technologien dürften dem grossformatigen Inkjet-Druck auf absehbare Zeit kaum zu schaffen machen. Large-Format-Printing ist im Aufwind, getragen von einem wachsenden Angebot an Druckern, das nach Aspekten wie Durchsatz, Breite, Automatisierungsgrad und Preis-Leistungs-Verhältnis immer attraktiver und differenzierter wird.

Ad Content

Fespa Digital: ausverkaufte Jubiläumsmesse

Bereits im Vornherein war klar, dass das 10-jährige Jubiläum der Fespa Digital ein attraktives Branchenereignis werden würde. Die Messe war, trotz grosser Konkurrenz durch die Drupa dieses Jahres, mit über 450 Ausstellern komplett ausverkauft.

swissQprint: Meilensteine aus dem Rheintal

Kürzlich hat eine Nyala 2 die 50.000-Quadratmeter-Marke erreicht, swissQprint in seiner achtjährigen Geschichte etwa 650 Grossformatdrucker verkauft und ein neues Domizil bezogen, um zukünftiger Expansion Raum zu geben. Denn schon die letzten zwei Jahre waren von enormem Wachstum geprägt: Die Betriebsgrösse wurde flächenmässig verdreifacht, die Belegschaft um 68% erhöht und der Umsatz um über 50% Weiterlesen …