DOSSIER mit 15 Beiträgen

Werbemarkt

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Unter Verlegern kracht es öfter

Ringiers Allianz mit SRG und Swisscom führte zu einem Eklat in der Medienbranche. Der Krach im Verlegerverband ist allerdings kein singuläres Ereignis.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Die Publicitas vor dem endgültigen Aus: die Vorgeschichte

Gestern hat Tamedia ihre Geschäftsbeziehungen mit dem Medienvermarkter Publicitas beendet, heute tat Ringier dasselbe und weitere Verlage werden wohl folgen. Die Prognose sei gewagt: Publicitas ist bald Geschichte. Damit verschwindet ein einst mächtiger Player aus dem Schweizer Medienmarkt. Wie es dazu kommen konnte, hat Karl Lüönd Ende 2016 für die Medienwoche aufgeschrieben.

Medienunternehmen dürfen bei Admeira mitreden

Die SRG unterliegt im Fall des Werbevermarktungs-Joint-Venture Admeira mit ihrer Beschwerde. Das Bundesgericht bestätigt die Parteistellung des Verbands Schweizer Medien und neun Medienunternehmen.

Publicitas: Vom Leuchtturm zum Irrlicht

Innert Tagesfirst haben mit Tamedia, Ringier und NZZ drei Grossverlage ihre Geschäftsbeziehung zur Werbevermarkterin Publicitas beendet. Der Grund sind überall Zahlungsausstände von Seiten der «P». Die aktuelle Entwicklung ist ein weiterer, vermutlich der letzte, Schritt in den Abgrund. Wie es so weit kommen konnte mit dem einst stolzen und einflussreichen Akteur auf dem Schweizer Medienmarkt, Weiterlesen …

Ad Content

Grosser Bruder in Worblaufen

Die Swisscom weiss, wo wir uns aufhalten, wo wir einkaufen, mit wem wir telefonieren, was wir in den Ferien tun. Nun will der staatseigene Betrieb unsere Daten sogar noch verkaufen. Wollen wir das?