DOSSIER mit 20 Beiträgen

Crossmedia-Publishing

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar?

Serif (Europe) Ltd. hat mit den Affinity-Produkten gute Chancen in den nächsten Jahren ein ernst zu nehmender Mitbewerber von Adobe zu werden. Am 5. April 2019 habe ich eine Umfrage zum Thema “Von Adobe zu Affinity? Utopie oder machbar?” gestartet. Im Forum kann natürlich gerne darüber diskutiert werden. Hier eine kleine Auswertung.

Das erste Publishing ­Barcamp der Schweiz!

Am 19. September 2019 zum ersten mal das Swiss Publishing Barcamp statt, dieses Jahr im Karl der Grosse in Zürich. Wir diskutieren auf Augenhöhe unter Kollegen alle denkbaren Themen, die unsere Branche beschäftigt.

Medienkonvergenz morgen

Der Artikel «Medienkonvergenz heute» hat die aktuelle Verschmelzung auf technischer, inhaltlicher und auf Nutzungsebene aufgezeigt. Welche Auswirkungen die Weiterentwicklung von Hard- und Software und das damit einhergehende Verhalten der Mediennutzer hat, ist Thema dieses Artikels.

Ad Content

Adobe & Co. als Klumpenrisiko?

Das plötzliche und unrühmliche Ende der Adobe Digital Publishing Suite zeigt die Gefahren unserer Abhängigkeit von den Monopolisten der digitalen Welt nur allzu deutlich. Wir nutzen täglich und ganz selbstverständlich deren Infrastruktur, doch wenn sie uns diese entziehen, geht rasch gar nichts mehr.

Adobe schockt die Branche mit scharfem Richtungswechsel

Das plötzliche Ende der Adobe DPS ist für die Betroffenen ein Schock. Viele stellen die Verlässlichkeit Adobes grundsätzlich infrage, der Imageverlust ist gross. Das Schreckbild eines Monopolisten, der den Markt wie eine Zitrone auspresst, gibt vielen zu denken.