DOSSIER mit 111 Beiträgen

Marketing im Social Web

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Neue Twitter-Regeln: Bedeutung für Werbungtreibende

Twitter weicht die 140-Grenze für Tweets auf, indem Medienanhänge wie Bilder und Gifs nicht mehr in das Zeichenlimit eingerechnet werden. Für Werbungtreibende ergeben sich dadurch mehr Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Verbrauchern.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Fotografen, Grafiker, Gestalter aufgepasst: neue «Eyecatcher» gesucht

Sie sind Fotograf/-in, Karikaturist/-in, kreieren Infografiken, gestalten Plakate oder konzipieren Erklärvideos (über AR auch im Print möglich)? Sie möchten unseren Lesern Ihr Können in diesem Jahr auf einer Doppelseite in der Werbewoche präsentieren?

Warum Agenturen KI und Big Data eigentlich gar nicht brauchen

Im Marketing reden gerade alle über Künstliche Intelligenz, Big Data, Programmatic Advertising und viele andere digitale Innovationen. Dirk Assent, Geschäftsführer der Bremer Kommunikations- und Markenberatung Bernstein beantwortet in seinem Gastbeitrag bei HORIZONT Online die Frage, ob wir KI und Co wirklich brauchen, wenn wir auch mit Herz und Hirn mit Menschen kommunizieren können.

Ad Content

Social-Media-Marketing und seine KPIs

Ist die Gier nach Likes, Shares und Follower wirklich sinnvoll? Und ist Reichweite wirklich die einzige Kennzahl, die Unternehmen im Social-Media-Marketing verfolgen sollten? Für eine strategische Methodik sind weitaus mehr KPIs notwendig. Wir stellen die am häufigsten verwendeten Kennzahlen vor.