DOSSIER mit 41 Beiträgen

E-Marketing

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Native Ads als Gefahr für die Glaubwürdigkeit der Medien

Früher nannte man es Publireportage, heute heisst es Native Advertising, Content Marketing oder Brand Journalism. Die Werbeform ist immer dieselbe: Werbung, die aussieht wie journalistischer Inhalt. Und sie wirkt, so belegte kürzlich eine Studio im deutschsprachigen Raum. Ist Native Advertising die lang ersehnte Lösung im Kampf gegen die sinkenden Einnahmen in der klassischen Werbung?

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Der LinkedIn-Marketer-Leitfaden – Teil IV

LinkedIn als Advertising-Plattform kann was. Das Netzwerk bezeichnet sich selbst als Content-Plattform. Von Recruiting-Plattform spricht da keiner mehr. Dieser LinkedIn-Marketer-Leitfaden liefert eine gute Übersicht über die Möglichkeiten. Teil IV widmet sich den Anzeigenformaten.

Reichweite dank Facebook-Werbung?

Facebook reibt mir mit einer gewissen Aufdringlichkeit den Vorschlag unter die Nase, die Reichweite meiner Inhalte mittels Werbung zu vergrössern. Geschaltet werden soll diese Werbung, wenig überraschend, natürlich auf Facebook.

Mit authentischem (Self-)Marketing zum Erfolg

Mit Dr. Petra Wüst, Expertin für Self-Branding und Buchautorin, Petra Dreyfus, «Werberin des Jahres 2019», Co-CEO und Mitinhaberin, Wirz Gerold Brenner, Kleidermacher und Trendexperte Christian Baertschi, CEO und Partner, Serviceplan. Dienstag, 25. Juni 2019, 17.00 Uhr, Kosmos Zürich

Ad Content