DOSSIER mit 57 Beiträgen

SEO/SEM

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

4 SEO-Fehler, die Social Media Manager viel zu häufig begehen

Der Social Media Manager konzentriert sich primär darauf, die eigene Marke in den sozialen Netzwerken aufzubauen und zu stärken. Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, interessiert ihn dabei weniger. Damit verspielt er grosses Potenzial, denn er kann mit seinem Content durchaus zu einem tollen Suchmaschinen-Ranking beitragen. Vier Tipps, die jeder Social Media Manager kennen sollte.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

SEO-Grundlagen: Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger

Ob bei Google, Amazon oder Jameda: Das oberste Ziel jedes Unternehmens sollte es sein, in den für sie relevanten Suchsystemen ganz oben zu stehen. Um langfristig ein gutes organisches Ranking zu erreichen, ist die Suchmaschinenoptimierung – kurz SEO – unabdingbar. Die Grundlagen.

Ad Content

Wie Shop-Content Nutzer begeistert, statt zu langweilen

Früher waren die meisten Shop-Texte Füllmasse für Google, heute ist reiner SEO-Text Platz- und Zeitverschwendung. Guter Shop-Content kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Nutzer zu Kunden werden, Bestandskunden etwas bieten und die Marke stärken. Es geht nicht mehr um Content als SEO-Tool. Es geht um SEO für Content, der zu den Kunden passt, sie begeistert und Weiterlesen …