DOSSIER mit 34 Beiträgen

Politik & Gesellschaft

Die Fragen der Gen Y sollten wir nicht ignorieren

Die Grundsatzfrage, die sich jede Generation stellt – das gilt für Gen Y, Gen X, Gen Babyboomer etc. – wenn sie in die Arbeitswelt eintritt, lautet: Warum arbeiten wir eigentlich so, wie wir arbeiten? Es ist die klassische Frage des Neuankömmlings. Jedes Kind stellt sie, sobald es reden kann. Warum? Warum? Warum?

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Mobbing: Warum Kollegen oft wegsehen

Für viele Arbeitnehmer steht Mobbing durch Kollegen oder Vorgesetzte an der Tagesordnung. Laut einer aktuellen Studie sagen zwei von drei Österreichern, dass sie bereits Mobbing an ihrem Arbeitsplatz erlebt hätten. Häufig treten die “Täter” in Gruppen auf oder sind sogar Führungskräfte. Kollegen von Mobbingopfern fällt es daher oft doppelt schwer, diesen zu helfen.

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Sieben philosophische Weisheiten für Gründer und Macher

Was können wir von den alten Philosophen lernen? Nach den Autoren Ryan Holiday und Stephen Hanselman so einiges. Sie haben gemeinsam ein Buch über die Lehren der Stoiker veröffentlicht – eine Clique von griechischen Philosophen, die zwischen 300 v. Chr. bis 250 n. Chr. influencer-mässig ihre Weisheiten unters Volk gebracht hatten. Der Kern ihrer Ideen: Gelassenheit Weiterlesen …

Ad Content