DOSSIER mit 221 Beiträgen

Social Media im Spiegelbild

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Das falsche «Herz von Texas»

Facebook, Google und Co. haben unlängst zugegeben, von Russland aus bezahlte Werbung auf ihren Seiten aufgeschaltet zu haben. Zudem wurden vor und während des Wahlkampfs in den USA via soziale Medien radikale Gruppen angestachelt. Ein Beispiel ist die Facebook-Seite «Heart of Texas» – beliebt bei texanischen Sezessionisten, geschrieben und betreut im fernen St. Petersburg.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Online-Redaktor/in – Social-Media-Spezialist/in (80%)

Ihr Kompetenzbereich: Redaktion: News-Artikel, Webzine, Medienmitteilungen, Marketing- und Werbetexte – Social-Media-Management: Konzept- und Inhaltserstellung sowie Schulung und Monitoring der Social-Media-Kanäle der Universität (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn) – Erstellen und Versenden von Newslettern…

Der Facebook-Skandal, aber sortiert

Der Skandal rund um Facebook, Cambridge Analytica und den Missbrauch von Datensätzen ist omnipräsent. Aber ein gehöriger Teil der Berichterstattung zu dem Thema ist falsch . Dennis Horn hat mal sortiert.

Ad Content