DOSSIER mit 52 Beiträgen

Digitaldruck

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Das Dschungelcover

Die Kombination eines analogen Gemäldes mit digitaler Reproduktion ermöglicht es, die Arbeit von Jorge Humberto Herrera Freire über eine Ausstellung hinweg zu präsentieren. Was der Digitalruck kann, freut auch den Künstler.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Digitaldruck – mit Rückenwind

Es wird wohl niemanden aus den Socken hauen, wenn wir hier behaupten: Der Digitaldruck hat sich etabliert. Immerhin, nach gut 20 Jahren. Dabei hat er nach gut 500 Jahren Druckgeschichte einiges grundlegend verändert. Denn auf einmal hatten wir Drucksachen, die vorher keine waren. Eine Standortbestimmung.

Digitaldruck: Eine Richtigstellung

Was bisher als Argument für den Digitaldruck Gewicht hatte, ist ihm heute eher Ballast: die Personalisierung. Um Volumen abzuschöpfen, braucht der Digitaldruck ein anderes Spektrum an Anwendungen. Und muss sich direkt mit dem Offsetdruck vergleichen lassen.

Das erste Publishing ­Barcamp der Schweiz!

Am 19. September 2019 zum ersten mal das Swiss Publishing Barcamp statt, dieses Jahr im Karl der Grosse in Zürich. Wir diskutieren auf Augenhöhe unter Kollegen alle denkbaren Themen, die unsere Branche beschäftigt.

Neues (?) von Landa Nanoprinting: Es wird schwerer

Es gibt mal wieder ein Lebenszeichen von Landa Digital Printing, der Firma von Benny Landa, die den Digitaldruck zum Mainstream machen will. Auf der drupa 2012 war der Auftritt mit reinen Konzeptmaschinen und ohne Druckbeispiele zum Anfassen ja das grosse Thema. Doch dann gab es eigentlich absehbare Schwierigkeiten.

Die Rolle von Inkjet im Digitaldruck

EFI-Chef Guy Gecht im 4c-Interview über die Rolle von Inkjet im Digitaldruck, die Probleme von Unternehmen mit ihrem Datenmanagement und wie Printbuyer in Zukunft den Erfolg eines Druckprojektes messen werden.

Ad Content

Inkjet-Forschungsland Schweiz

Seit mehreren Jahren widmet sich Prof. Fritz Bircher der Forschung und Erprobung rund um das Thema Inkjet. Zunächst am Institut für Drucktechnologie an der Berner Fachhochschule, heute am Institut für Printing (iPrint) der Hochschule für Technik und Architektur in Fribourg. Nun hat man neue Räumlichkeiten in der sogenannten «blueFACTORY» bezogen, ein Grund für Fritz Bircher, Weiterlesen …

Inkjet-Rollendruck in der Praxis

Die weltweit erste digitale Inkjetrollenmaschine Fuji J Press 540W im kommerziellen Einsatz steht bei der Bell & Bain in Thornliebank, Schottland. Ausgestattet ist die Fuji J Press 540W mit dem gleichen Samba-Inkjetkopf wie die Bogenmaschine JetPress 720 (beide Systeme werden in der Schweiz durch die Chromos AG vertrieben). «viscom print & communication» informierte sich vor Weiterlesen …