DOSSIER mit 281 Beiträgen

Rekrutieren & Bewerben

Kommt ein HR-Manager zum Vorstellungsgespräch …

Ein HR-Manager ist auf Jobsuche. Weil er in Vorstellungsgesprächen immer wieder erlebt hat, wie Kandidaten nicht ganz ehrlich sind, hat er sich vorgenommen, immer die Wahrheit zu sagen. Dieses Vorhaben hat allerdings Tücken. Eine kleine Geschichte zum Jahresanfang.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Neubesetzung: Dasselbe in Grün?

Wir müssen alte Denkmuster ablegen, blinde Flecken beleuchten und Stellenprofile hinterfragen, um neue Stellen mit den Leuten zu besetzen, die unser Unternehmen auch in Zukunft zum Erfolg führen. Ein Kommentar.

Wissen ist Macht

2016 lanciert das Fachportal HR Today mit «HR Today Academy» eine neue Tagungsserie mit profilierten Fachreferenten zu brisanten HR-Themen wie Personalmarketing, Recruiting, Arbeitsrecht oder Leadership.

Faulster Job der Welt zu besetzen

«Sie suchen einen minimalistisch aufwändigen Job für ein verhältnismässig grosses Gehalt?» – Der Fruchtsafthersteller Valensina hat den «faulsten Job der Welt» zu vergeben. Die Anforderungen? Unter anderem «Grundkenntnisse in Selbstbeschäftigung und Zeitvertreib» und «Freude am professionellen Faulenzen».

Ad Content

Gute Jobtitel – Schlechte Jobtitel

Eine gute Stellenanzeige steht und fällt mit einem guten Jobtitel. Nicht nur weil die Verständlichkeit des Titels und sein Bezug zum Inhalt die Entscheidung des potentiellen Bewerbers erheblich beeinflussen. Sondern in erster Linie weil ein guter Jobtitel darüber entscheidet, ob die Ausschreibung überhaupt erst gefunden wird.