DOSSIER mit 173 Beiträgen

Content Marketing

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Erreicht B2B-Content-Marketing die Zielgruppe?

Content Marketing will potentielle Kunden informativ für das eigene Angebot interessieren. Dafür wird vor allem jede Menge digitaler Content erschaffen. Doch allzu oft verfehlt er die Zielgruppe, weil er kaum zu deren Bedürfnissen passt.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Kundenbindung mit Online Marketing – So fesselst Du sie alle!

Kundenbindung ist billiger als Neukundengewinnung. Das ist zwar allgemein bekannt, dennoch kümmern sich immer noch viel zu wenig Online Shops darum, ihre Kunden zu Stammkunden zu machen. Damit Deine Kunden immer wiederkehren, zeige ich Dir heute, welche Kundenbindungsmaßnahmen es online gibt und welche Marketingkanäle Du für nachhaltige Kundenbindung einsetzen kannst.

Marketing zwischen AI, Automatisierung und Social Media

Das (digitale) Marketing ist längst von einem regelrechten Zukunftsfieber ergriffen: AI-Applikationen werden erforscht, Kampagnen automatisiert, Budgets von „klassischen“ in soziale Medien umgeschichtet. Jeder möchte die Herausforderungen in unserer Epoche der Transformation möglichst gut bewältigen. Was bedeutet das für die Marketing-Praxis? Welche Anwendungen werden zu Mega-Trends, welche werden Phantasie bleiben? Wir fragen die, die es wissen müssen: Experten aus Social Media, Web-Veteranen und Konzernstrategen geben sich die Ehre, wenn wir zum dritten Marketing-Gespräch 2019 einladen.

Ad Content

Content Curation: So schaffen Sie Reichweite und Nutzen mit fremden Inhalten

Wer fremde Inhalte als seine eigenen ausgibt oder sie unerlaubt verwendet, verstößt gegen das Urheberrecht. Wer Links und Hinweise zu fremden Inhalten, die für die Verbreitung bestimmt sind, über eigene Kanäle verbreitet, unterstützt den Urheber und schafft zugleich Nutzen sowohl im Netzwerk als auch für sich selbst. Ein Beitrag über Content Curation.