DOSSIER mit 39 Beiträgen

Online-Medien

MEDIEN

Die Lesetipps dieses Themenbereich werden kuratiert von Nick Lüthi. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

T-online & Co.: die unterschätzte Macht der Mail-Medien

Der Online-König heißt Bild.de, Spiegel.de oder Zeit online? Nicht ganz. Auf Platz Eins steht unangefochten das Email-Portal T-online. Die „Mail-Medien“ zu denen auch Web.de und GMX gehören, bedienen unterschiedliche Ressorts und Themen, die Schlagzeilen sind aber auch oft politisch. In der Debatte um publizistische Relevanz tauchen sie hingegen kaum auf.

Der aufreibende Umweg übers Papier

Die Basler Tageswoche fiel in letzter Zeit vor allem mit Negativschlagzeilen auf – in eigener Sache. Entlassungen und Auflagenmauschelei frassen den Pionierbonus auf. Wenn das Medienprojekt noch eine Chance haben will, muss es sich von der Zeitung trennen und in der eigenen Organisation aufräumen. Nach dem Kurswechsel Mitte 2013 und der verstärkten Fokussierung auf den Weiterlesen …

Ad Content

«Wir müssen auf dem Markt bestehen»

Ende Oktober startet in Basel die TagesWoche. In Grundzügen ist bereits heute bekannt, wie die neue Wochenzeitung mit tagesaktueller Online-Berichterstattung aussehen wird. Im Gespräch mit der MEDIENWOCHE erklären Co-Chefredaktor Remo Leupin und Online-Konzepter Dani Winter (auf dem Bild links), weshalb sie keine Anti-BaZ machen und wieso es keine Vorbilder für die TagesWoche gibt. In der Weiterlesen …