DOSSIER mit 352 Beiträgen

Social Media im Spiegelbild

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Das Arschlochproblem der sozialen Medien

Belästigung, Hass, Fake News: Der Zustand der sozialen Medien ist katastrophal. Die Probleme sitzen tief – die Unternehmer haben sich mehr um ihre Geschäftsmodelle, die Politiker um Digitalesoterik gekümmert.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Verantwortliche/Verantwortlichen Website (80%)

In dieser Funktion sind Sie insbesondere zuständig für: Publishing, redaktionelle Betreuung und Content-Pflege des Webauftritts der ZHAW in Koordination mit den Departementen und Ressorts – Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Webauftritts – Beratung und Mitarbeit in Online-Projekten…

Neue Vorwürfe gegen Facebook

Mark Zuckerberg soll Insiderinformationen zufolge Facebook-Nutzerdaten genutzt haben, um Rivalen zu bekämpfen und Freunden zu helfen.

Ad Content

Wie Facebook, nur anders

Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei – und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.