DOSSIER mit 215 Beiträgen

Werbung

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Warum die Online-Riesen offline werben

Wenn man sich die jüngsten Kampagnen von Google, Facebook oder Youtube anschaut fällt auf, dass ausgerechnet die Online-Riesen in den vergangenen Monaten vor allem auf Werbung in klassischen Medien gesetzt haben. Ganz offensichtlich haben Plakate, Anzeigen, TV- und Radiospots Vorteile, die auch die grossen Onlineplayer überzeugen.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Veganer schiessen gegen Fleischwerbung

Bei Coop macht es seit Anfang Sommer wieder Tsch-Tsch auf dem Grill, auch Migros wirbt unter dem Hashtag #Grillitarier offensiv für sein leckeres Fleischangebot zur Grillsaison. Doch Swissveg schlägt zurück. An Bahnhöfen wirbt die Schweizer Interessenvertretung vegetarisch und vegan lebender Menschen derzeit mit riesigen Plakaten für einen gänzlichen Verzicht auf tierische Erzeugnisse.

Finanziell unterstützt Texter/in werden

Sie sind Werbetexter, schreiben Webcontent oder fürs das Corporate Publishing? Dann ist der Abschluss «Texter/Texterin mit eidg. Fachausweis» der logische nächste Schritt. Das Modul 1 führt Sie in 17 Tagen direkt zur Prüfungsreife. Wenn Sie die Prüfung absolvieren, erstattet Ihnen der Bund 50% des Kursgeldes zurück.
Nächster Infoanlass: Mittwoch, 4. September, 18.00 Uhr.

Ad Content