DOSSIER mit 32 Beiträgen

Podcast

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

So einfach geht Podcasting: Ein Workshop für Einsteiger

Böhmermann, Kuttner und Co. erobern die Podcast-Welt. Podcasts sind aber nicht nur für TV-Stars ein Thema. Mit einfachen Mitteln können Sie selbst zum Programmgestalter werden. Christian Steiner zeigt Ihnen in diesem Workshop von Mac Life, wie Sie mit entsprechender Software wie Reaper, Ultraschall oder Auphonic am Mac schnell zu professionell anmutenden Ergebnissen gelangen.

Ad Content

Fleissige Helferlein oder Arbeitsplatzvernichter?

97 Prozent aller Bankangestellten werden in den nächsten 20 Jahren durch einen Roboter ersetzt. Dies prognostizieren zumindest Forscher der Universität Oxford. Tippt man hingegen «Redakteur» ins Suchfeld ein, so erhält man die beruhigende Antwort, dass nur 5.5 Prozent aller Medienschaffenden fürchten müssen, dass ihre Arbeit bald von Maschinen erledigt wird. Doch genau das geschieht bereits Weiterlesen …

Ratgeber Podcasthosting

Sie wissen, wie man Podcasts aufnimmt und bearbeitet, aber Sie wissen nicht, wie Sie diese am besten online verfügbar machen sollen? Wollen Sie die Dateien auf Ihrem eigenen Webspace hosten oder nicht und wie geht das überhaupt? Diese Fragen beantwortet unser UPLOAD-Spezial „Ratgeber Podcasthosting“, das dem Buch „Podcasting“ von Brigitte Hagedorn entnommen ist, erschienen bei Weiterlesen …

«Wir fokussieren auf das Alltägliche»

Das niederländische Online-Magazin De Correspondent macht vieles richtig: Gestartet mit 19’000 Unterstützern per Crowdfunding, haben sie heute 55’000 zahlende Mitglieder und wollen demnächst in die USA expandieren. Wir wollten wissen: Was ist ihr Erfolgsrezept?

Ad Content

Der Podcast-Boom von A bis Z

Es ist unmöglich, Podcasts unsympathisch zu finden. Sie sind klein, wild und widersetzen sich seit Jahren der Logik des großen Geldes. Außerdem machen sie verdammt viel Spaß. Mit ganz viel Hilfe aus der Krautreporter-Community erkläre ich Euch, was an dem Medium so besonders ist. Mein Lieblingsbuchstabe: L wie Leidenschaft.