DOSSIER mit 41 Beiträgen

E-Marketing

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Programmatic auf dem Weg zur Vorherrschaft

Programmatic wird in den kommenden Jahren eine treibende Kraft sein. Immerhin zeigt die Studie «Reaching Full Potential», dass mehr als zwei Drittel der Teilnehmer des europäischen Werbemarktes diese Technologie bereits nutzt. Über die Herausforderungen, ein Mangel an Verständnis bei Werbetreibenden und Agenturen und das Vertrauen in die Technologie.

DMP: Willkommen auf der Kommandobrücke

«Data Management Platforms» (DMP), vor Kurzem lediglich als Performance-Booster eingesetzt, sind mittlerweile sehr gefragt – und werden immer mehr zur zentralen Schaltstelle für das digitale, programmatische Marketing. Doch die grosse Wertschöpfung lässt noch auf sich warten.

Finanziell unterstützt Texter/in werden

Sie sind Werbetexter, schreiben Webcontent oder fürs das Corporate Publishing? Dann ist der Abschluss «Texter/Texterin mit eidg. Fachausweis» der logische nächste Schritt. Das Modul 1 führt Sie in 17 Tagen direkt zur Prüfungsreife. Wenn Sie die Prüfung absolvieren, erstattet Ihnen der Bund 50% des Kursgeldes zurück.
Nächster Infoanlass: Mittwoch, 4. September, 18.00 Uhr.

6 Tipps für erfolgreiches Real Time Advertising

Real Time Advertising ist mittlerweile in vielen Unternehmen angekommen. Johann Hermann, CEO von Adatics, zieht nach dem ersten Hype Bilanz: Was funktioniert? Wo liegen die Vorteile? Was sind die Voraussetzungen? Und er liefert gleich eine Checkliste für Entscheider.

Was Publisher 2016 in Sachen Performance Marketing ändern sollten

Werbung sollte bei den Nutzern punkten, doch die Ablehnung gegen die gängigen Werbeformen wächst stetig. So nutzen mittlerweile rund 30 bis 50% der Nutzer AdBlocker, Tendenz steigend. Um die Herausforderungen in Sachen Performance Marketing zu meistern, sollten diese drei Dinge 2016 berücksichtigt werden.

Ad Content