DOSSIER mit 950 Beiträgen

Medienwoche Archiv

Heiligt der Zweck die Mittel?

Zum Themenschwerpunkt Emotionalisierung der Medien am Communication Summit äussert sich auf medienwoche.ch auch die Wissenschaft in einem Pro (Vinzenz Wyss) und Kontra (Kurt Imhof). Dabei zeigt sich: Das Aufmotzen medialer Inhalte mit Gefühlen und Menschlichallzumenschlichem ist aus wissenschaftlicher Sicht nur mit Vorbehalten vertretbar.

Das Märchen der Objektivität

Bei Journalisten werden menschliche Neigungen offenbar ignoriert. Man nimmt an, es handle sich bei ihnen um Personen ohne Machtstreben, die nur der Wahrheit verpflichtet sind. Nehmen wir Matthias Aebischer: Während 18 Jahren arbeitete er als Moderator und Redaktor völlig neutral für das Schweizer Fernsehen, unter anderem für die durchaus politischen Formate “Tagesschau” und “Club”. Im Weiterlesen …

Ad Content

Alles paletti…

…meinte Verlegerpräsident Hanspeter Lebrument am diesjährigen Dreikönigstreffen, dem Stelldichein der Schweizer Verlagsszene. Da wird zwar in erster Linie Networking betrieben, an diesem Treffen sollen aber auch die Trends aufgegriffen werden. Und diesbezüglich dürfte die Einschätzung des Bündner Verlagsherrn ungenügend sein. Richtig ist, dass die Print-Gewaltigen mit den neuen Medien besser zurecht kommen, doch bestehen im Weiterlesen …

Zum Start der MEDIENWOCHE

Liebe Leserinnen, liebe Leser Nach kurzer und intensiver Vorbereitungszeit erblicken Sie heute die erste Ausgabe der MEDIENWOCHE. Als neues, von unabhängigen Medienjournalistinnen und -journalisten gemachtes Medium, verfolgen wir ab jetzt für Sie die Entwicklungen in der Medienwelt, widmen uns ihren Ereignissen und ordnen sie ein. Doch keine Sorge: Die MEDIENWOCHE ist kein weiterer täglicher Newsdienst.

(Un)abhängiger Wissenschaftsjournalismus

(Un)abhängiger Wissenschaftsjournalismus Beat Gerber, ehemaliger Wissenschaftsjournalist beim Tages-Anzeiger, wundert sich im Blog sciencesofa über die Doppelrolle von Kollege Beat Glogger als Journalist und Auftragsschreiber für eine Orthopädie-Beilage von Sonntagszeitung und NZZ am Sonntag.

Ad Content