Thema mit 7 Beiträgen

Gender

Chef/-in vom Dienst (70%-90%)

Ihr Job: Sie sind verantwortlich für die publizistische Führung aller Medien im Tagesgeschäft – Sie steuern die Newsline von Züriost im Zweischichtbetrieb – Sie überwachen den Abschluss der Tageszeitungen im Turnus…

Gender Balance: «Bei Männern ansetzen»

Seit über einem Jahr engagiert sich Schneider Electric, der weltweit tätige Spezialist in Energiemanagement und Automation, aktiv für die HeForShe-Initiative der United Nations Women. Warum Gender Balance für das Unternehmen von zentraler Bedeutung ist und wie es die Chancengleichheit konkret fördert, erläutert Stephan Kunz, Personalchef von Schneider Electric Schweiz und Österreich.

Ad Content

Es steht schlecht um das Geschlecht

Kürzlich feierte die WOZ das 30-jährige Bestehen des Binnen-I: LehrerInnen, PolizistInnen, MörderInnen usw. «Typografischer Unsinn!» finden die einen, «politisches Statement!» entgegnen die anderen. Das Thema erhitzt die Gemüter schon lange nicht mehr, und die WOZ-Hausregeln haben sich kaum über die eigene Gartenmauer hinweg verbreitet. Ein aktueller Blick auf geschlechtergerechte Schreibweisen.