Über die MEDIENWOCHE

Die MEDIENWOCHE ist ein digitales Magazin für Medien, Journalismus, Kommunikation & Marketing. Die Redaktion beobachtet und begleitet publizistisch die Entwicklung der Branche in der Schweiz, verfolgt aber auch internationale Trends. Neben den redaktionellen Eigenleistungen bietet die MEDIENWOCHE mit dem «Medienmonitor» (zweimal wöchentlich) Lektüreempfehlungen aus nationalen und internationalen Medien. 

Die Medienwoche können Sie per Newsletter, Twitter, Facebook, Xing oder Linkedin folgen.

Die MEDIENWOCHE ist eine Publikation des Verlages dpi Publishing Service AG, welcher zudem folgende Jobbörsen betreibt:


Stellenmarkt für Kommunikation, Marketing & Medien


Stellenmarkt für Informatik & Telekommunikation


Jobplattform der führenden spezialisierten Jobbörsen der Schweiz

Das MEDIENWOCHE-Team

Nick Lüthi
Redaktionsleitung
nick.luethi@medienwoche.ch

Nick Lüthi arbeitet seit 1995 als Journalist für Print, Radio und Online, unter anderem als Blattmacher und Kolumnist beim «Bund» in Bern, als Lokalradioredaktor und freier Reporter für DRS 3, sowie als Chefredaktor des Medienmagazins Klartext. Neben der Medienwoche unterrichtet er an der ZHAW in Winterthur Medienjournalismus und Medienkritik. Nick Lüthi leitet die Medienwoche-Redaktion und kuratiert die Ressorts «Medien» und «Journalismus».

*

Thomas Paszti
Verlag/Redaktion
thomas.paszti@medienwoche.ch

Thomas Paszti ist Inhaber der Firma dpi Publishing Service AG, welche die Webplattformen medienwoche.ch, medienjobs.ch, ictjobs.ch und expertenjobs.ch betreibt. Neben der Verlagsleitung kuratiert er das Ressort «Technologie».

*

 

Nicole Vontobel-Schnell
Redaktion
nicole@schnellkraft.ch

Nicole Vontobel-Schnell ist seit 1999 in der Marketingkommunikation auf Unternehmens- und Agenturseite (klassisch und digital) unterwegs. 2011 gründete sie die Schnellkraft GmbH und unterstützt seither als Beraterin und Sparring-Partnerin Kunden in der digitalen Kommunikation, führt LEGO® SERIOUS PLAY® Strategie- und Teambuilding-Workshops durch, doziert und referiert leidenschaftlich gerne. Sie strebt nach einem Leben in Balance, schwitzt bei Sypoba und Yoga, liebt ein feines Glas Rotwein zu einem leckeren Essen und zelebriert den Switch-Off-Button. Nicole Schnell kuratiert die Ressorts «Social Media» und «Marketing». Zudem betreut sie das Community Management für die Jobplattformen medienjobs.ch und ictjobs.ch.

*

Eliane Stöckli
Redaktion
eliane.stoeckli@almamedien.ch

Eliane Stöckli ist Journalistin und hat 13 Jahre lang die Berner Radioszene «unsicher» gemacht. Sie war als Moderatorin und Redaktorin bei Radio BeO, Canal 3 und RADIO BERN1 tätig. Nun lebt und arbeitet Eliane in Zürich als Online-Redaktorin beim Fachmagazin HR Today. Sie ist ausserdem eidg. diplomierte PR-Fachfrau und mag den BSC YB. Eliane kuratiert das Ressort «Beruf & Arbeit».

*

Irène Messerli
Redaktion
irene.messerli@bernet.ch

Irène Messerli ist Eidg. dipl. PR-Beraterin und Co-Inhaberin/Geschäftsleiterin von Bernet Relations. Nach ihrem Pädagogik-Studium arbeitete Sie als Online-Journalistin und Leiterin Kommunikation bei einem internationalen Medienunternehmen, einer Hochschule und einem kantonalen Polizeikorps. Irène Messerli doziert an Fachhochschulen und verbringt ihre Freizeit gerne sportlich, in der Natur oder auf Reisen. Irène Messerli kuratiert die Ressorts «Kommunikation», «Social Media» und «Marketing».

*

Dominik Allemann
Redaktion
dominik.allemann@medienwoche.ch

Dominik Allemann ist Eidg. dipl. PR-Berater und Co-Inhaber/Geschäftsleiter von Bernet_PR. Nach einer kaufmännischen Lehre war er Leiter Promotion bei Sony Music. Seit 2002 arbeitet er in PR-Agenturen, seit 2004 bei Bernet Relations. Dominik Allemann ist Vizepräsident der Zürcher PR Gesellschaft ZPRG und doziert an Fachhochschulen. Er mag den FCZ, gutes Essen und Ausdauersport. Dominik Allemann kuratiert die Ressorts «Kommunikation», «Social Media» und «Marketing».

 

Marco Leisi
Bildredaktion
leisi@theband.cc

Marco Leisi ist Filmproduzent, Webdesigner und Geschäftsführer bei THE BAND GmbH. Nach dem KV und ein paar Jahren in der Tourismus-Branche verschlug es ihn nach Lugano, leitete dort eine Sprachschule und unterrichtete Englisch. Seit 2000 wieder in Zürich und Start in der Auftragsfilmbranche, wo er sein in den späten 90ern erworbenes Know-How im Web-Bereich für Streaming- und Multimedia-Projekte mit Video kombinieren konnte. Leisi lebt mit seiner Familie in Zürich und mag wie alle anderen Redaktionsmitglieder gutes Essen und gute Musik.