Tag mit 2 Beiträgen

Zuger Sex-Affäre

«Zuger Sex-Affäre»: Die Grenzen der Krisenkommunikation

Trägt die grüne Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin selbst die Verantwortung dafür, dass die Berichterstattung über die «Zuger Sex-Affäre» seit acht Monaten anhält und kein Ende abzusehen ist? Selbst der Kommunikationsberater der Politikerin kann den Verdacht nicht entkräften. Ein Lehrstück zu entgleister Krisenkommunikation.

PR Manager (m/w)

Ihre Aufgaben: Definition, Konzeption und Umsetzung der PR-Strategie – Sicherstellung der externen und internen Kommunikation – Begleitung von Produkt Launches, BTQ-Eröffnungen, Presse-/Sponsoring-Events – Realisierung von Medienkooperationen – Betreuung von Medienanfragen – Konzeption und Realisierung von Pressematerialien sowie Verfassen von Pressetexten…