Tag mit 3 Beiträgen

Thomas Trüb

Ringiers iPad-Magazin am Ende

Nach zwei Ausgaben ist schon wieder Schluss: The Collection vom Zürcher Medien- und Unterhaltungskonzern Ringier erscheint nicht mehr länger als monatliches iPad-Magazin. Das Projekt fällt einem Strategiewechsel im App-Geschäft zum Opfer. Als Hauptgrund für die Ein-, respektive Umstellung nennt Thomas Trüb, bisher CEO von The Collection, die schlechten Verkaufszahlen.

Pionier mit Anzeigen und Schnäppchen

Ringier expandiert nach Afrika (wir haben berichtet). In Ghana hat das Schweizer Medienunternehmen kürzlich die Kleinanzeigen-Seite Jaasu lanciert. Als nächstes folgt die Schnäppchen-Plattform Tisu. Auch publizistische Projekte sind geplant. Ein Besuch bei Rodney Quarcoo, Ringiers «General Manager Westafrika».

«Mein Sohn hat mir die Türen geöffnet»

Ringier ist in Afrika angekommen. Unter der Verantwortung von Thomas Trüb baut der Zürcher Medien- und Unternhaltungskonzern sein Auslandengagement weiter aus. Trüb war bereits die treibende Kraft hinter der Expansion Ringiers nach Osteuropa und Asien in den 1990er Jahren. In Afrika setzt Ringier ausschliesslich auf das Internet. Publizistische Projekte sind zweitrangig. Im Gespräch mit der Weiterlesen …