DOSSIER mit 234 Beiträgen

Social Media im Spiegelbild

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Können wir bitte endlich aufhören, Facebook als „soziales Netzwerk“ zu bezeichnen?

R.I.P. StudiVZ in blau. Facebook hat sich gestern um 15:00 Uhr vor meinen Augen endgültig in eine Contentschleuder-Feedreader App verwandelt. Zwischenmenschliche Freundschaften und Unterhaltungen (mit echten Menschen, so auf Fleischbasis, ohne Pages, Groups etc…) fanden schon seit Monaten mehr und mehr nur noch im Messenger/FB-Chat statt. Aber nun ist mir eines klargeworden. Facebook ist schon lange kein Weiterlesen …

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Memes: kurze Schnipsel mit Wirkung

Memes sind kurze Video-, Text-, Ton- oder Bilddateien, die einen Gedanken, meist humorvoll, auf den Punkt bringen. Sie besitzen virales Potenzial. Welche Bedeutung haben Memes für die digitale Kommunikation?

Es ist vorbei, Facebook

Das Verhältnis, das viele Nutzer zu Facebook haben, ähnelt mittlerweile einer menschlichen Beziehung. Ist es deshalb so schwer, sich von der Plattform zu trennen?

Ad Content

Was steckt hinter Social Bots?

Seit den letzten US-Präsidentschaftswahlen sind sie in aller Munde: Social Bots können auf Facebook & Co. Stimmung machen und Meinungen beeinflussen. Doch was steckt hinter den Meinungsrobotern?