DOSSIER mit 44 Beiträgen

E-Commerce

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Online-Marketing-Trends 2016

Mit Online-Marketing sollen Kunden über verschiedene Endgeräte zum richtigen Zeitpunkt erreicht werden. Dies zu gewährleisten wird im neuen Jahr noch wichtiger. Unternehmen stehen vor einer nicht zu unterschätzenden Herausforderung.

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Checkliste: Das passende Shopsystem

Shopsysteme gibt’s viele. Da verliert man schon mal den Überblick. Was muss ein Shopsystem können, welches Bundle bietet das beste Setup und was kostet mich das? Hier ist guter Rat teuer – oder eben nicht. Die umfangreiche Checkliste.

Finanziell unterstützt Texter/in werden

Sie sind Werbetexter, schreiben Webcontent oder fürs das Corporate Publishing? Dann ist der Abschluss «Texter/Texterin mit eidg. Fachausweis» der logische nächste Schritt. Das Modul 1 führt Sie in 17 Tagen direkt zur Prüfungsreife. Wenn Sie die Prüfung absolvieren, erstattet Ihnen der Bund 50% des Kursgeldes zurück.
Nächster Infoanlass: Mittwoch, 4. September, 18.00 Uhr.

Wie sich E-Commerce und Augmented Reality gegenseitig beflügeln

Zwar ist der Einkauf im Netz beliebt, aber der lokale Einzelhandel ist weiterhin stark. Ein Grund: Kunden mögen es, Produkte in die Hand zu nehmen und von allen Seiten zu betrachten. Dieses Erlebnis lässt sich im E-Commerce mithilfe von Augmented Reality zumindest teilweise nachahmen. Die meisten von uns besitzen sogar schon die nötigen Geräte dafür.

Ad Content