DOSSIER mit 104 Beiträgen

Marktdaten und Studien

SOCIAL MEDIA

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Forschung: Weltweites Social-Media Projekt

Der Anthropologe Daniel Miller will wissen, wie Soziale Medien Beziehungen strukturieren, ein Miteinander formen, es begründen – oder zerstören. Deshalb hat er das grösste Social-Media-Projekt der Welt gegründet. Acht Anthropologen forschen gleichzeitig in acht Ländern: England, Trinidad, Türkei, Brasilien, Chile, Italien, Indien, China.

ALLROUNDER_IN FÜR DIE ONLINE-KOMMUNIKATION (60-80%)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Person mit Erfahrung in wirksamer politischer Online-Kommunikation. In dieser Funktion bist du zuständig für die redaktionelle und visuelle Kommunikation auf den sozialen Medien, koordinierst und verantwortest verschiedene Newsletter und arbeitest beim Relaunch sowie bei der Aktualisierung der Website mit…

Social Media im Marketing

Eine irische Studie hat ergeben, dass in den Augen der Marketiers Twitter deutlich vor Facebook liegt: Zwei Drittel der Befragten sehen in dem Kurznachrichtendienst ein effektives Tool für Marketingmassnahmen.

Fehlende Digitalstrategien in Unternehmen

Junge Arbeitnehmer beklagen die mangelhafte Umsetzung der Digitalen Transformation in den Unternehmen. Hingegen gelten digital-orientierte Firmen als attraktive Arbeitgeber. Eine aktuelle Befragung unter rund 3.000 jungen Erwachsenen von der Markenberatung Prophet kommt zu diesem Schluss.

Ad Content

Social-Media-Marketing endgültig gescheitert?

Kein Potenzial fürs Marketing, kein Verkaufskanal, kein Branding-Kanal. Wenn es um Social Media geht, sind die Erwartungen meistens mindestens so hoch wie die darauf folgende Enttäuschung. Eine neue Studie belegt, dass lediglich drei Prozent der Fans bei einem Wettbewerb oder Rabatt liken. Alles umsonst? Nicht ganz.