DOSSIER mit 20 Beiträgen

Cloud Computing

TECHNOLOGIE

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden kuratiert von Thomas Paszti. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Auf dem Weg zu einer umfassenden Cloud-Security-Strategie

Clouddienste werden aus der Unternehmenslandschaft künftig nicht mehr wegzudenken sein. Der Aufwärtstrend in der Einführung von Cloud Services hält branchenübergreifend weiter an. Die Kehrseite der Medaille liegt für Unternehmen darin, dass sie sich in einer Umgebung bewegen, die sie mit den von ihnen betriebenen Sicherheitslösungen nur schwer überblicken können.

Online lernen – einfach und praktisch

Mit Mediametro ist das Lernen nur einen Klick von deinem Desktop entfernt. Fundierte Fachkompetenz ist heute in der Medienproduktion wichtig, denn die Aufgaben werden immer vielfältiger. Wir bieten interessierten Personen aus der Medienproduktion auf dieser Plattform eine breite Palette attraktiver Lernmittel zu aktuellen Themen…

Der lange Arm der USA – Neues Cloud-Gesetz in Kraft

Mit der Unterschrift von Präsident Trump ist am 23. März in den USA ein neues Gesetz in Kraft, das den Behörden weit, nämlich auch ins Ausland reichende Möglichkeit bietet, auf Daten in der Cloud zuzugreifen. Die US-Behörden dürfen solche Daten auch an Stellen im Ausland weitergeben. Die Betroffenen haben faktisch keine Rechte.

Office 365 im Faktencheck

Zu unpraktisch, zu unsicher, zu teuer: Manche Händler und manche IT-Verantwortliche äussern ihre Vorbehalte gegenüber Cloud-Diensten. Zu Recht? Gerade um Microsoft Office 365 ranken sich immer noch zahlreiche Mythen. Zeit, mit einigen Irrtümern und Vorurteilen aufzuräumen.

Digitale Migration: Aktuelle Cloud-Trends

Die Nutzung von Cloud Computing-Diensten und -Anwendungen nimmt weiterhin rapide zu, was zur Entstehung riesiger Cloud-Rechenzentren führt. Laut aktuellen Daten der Synergy Research Group sind die Ausgaben für Cloud-Infrastruktur-Services im letzten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr um 46 Prozent gestiegen.

Ad Content

Storj – die Alternative zur Storage Cloud?

Die Speicherung von Daten außerhalb des eigenen Unternehmens muss wohlüberlegt sein, denn sowohl die Sicherheit der Daten als auch der ungehinderte und zeitnahe Zugang zu diesen sind unter allen Umständen sicherzustellen. Storj versucht sich als dezentrale Speicherplattform an dieser Herausfoderung.