DOSSIER mit 67 Beiträgen

SEO/SEM

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Wie Shop-Content Nutzer begeistert, statt zu langweilen

Früher waren die meisten Shop-Texte Füllmasse für Google, heute ist reiner SEO-Text Platz- und Zeitverschwendung. Guter Shop-Content kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Nutzer zu Kunden werden, Bestandskunden etwas bieten und die Marke stärken. Es geht nicht mehr um Content als SEO-Tool. Es geht um SEO für Content, der zu den Kunden passt, sie begeistert und Weiterlesen …

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

t3n SEO-Check: So kannst du Google-Sitelinks beeinflussen

Sitelinks sind ein attraktives Mittel, mehr Aufmerksamkeit in den Suchergebnissen zu erhalten und Klickraten zu steigern. Zwar kann man die Sitelinks in der Websuche nicht selbst auswählen, aber mit einigen Tricks indirekt beeinflussen. Im dritten t3n SEO-Check zeigen wir, wie das geht.

Ad Content

Wie lange benötigt eigentlich SEO?

Oft wird gefragt, wie lange SEO-Massnahmen brauchen, um die gewünschten Ziele (mehr Traffic, bessere Rankings usw.) zu erreichen. Die Antwort: «Es kommt drauf an …».

Google Speed Update: Ladezeit als mobiler Ranking-Faktor

Seit 9. Juli macht Google ernst: Die Ladezeit von URLs ist nun einer der Ranking-Faktoren für die Ermittlung der Suchergebnisse auf Mobilgeräten. Seiten, die also nur langsam auf Mobilgeräten laden, müssen damit rechnen, mobile Rankings an Websites zu verlieren, die schnell laden und damit eine bessere User Experience bieten. Die Hintergründe.