DOSSIER mit 117 Beiträgen

Empfehlungsmarketing

MARKETING

Die Lesetipps dieses Themenbereichs werden betreut von Irène Messerli von Bernet Relations / bernetblog.ch und Nicole Vontobel-Schnell von SCHNELLKRAFT / schnellkraft.ch. Haben Sie einen lesenswerten Beitrag entdeckt und möchten diesen hier empfehlen? Die Redaktion freut sich auf Ihren Linktipp: redaktion@medienwoche.ch

Weitere Beiträge aus diesem Dossier

Mit authentischem (Self-)Marketing zum Erfolg

Mit Dr. Petra Wüst, Expertin für Self-Branding und Buchautorin, Petra Dreyfus, «Werberin des Jahres 2019», Co-CEO und Mitinhaberin, Wirz Gerold Brenner, Kleidermacher und Trendexperte Christian Baertschi, CEO und Partner, Serviceplan. Dienstag, 25. Juni 2019, 17.00 Uhr, Kosmos Zürich

Influencer Marketing ist auch nur Werbung

Influencer Marketing ist eine der jüngeren Säue, die gerade durch das Online-Marketing-Dorf getrieben werden. Es ist wohl eine interessante Taktik für Werbetreibende; Thomas Mauch bittet aber darum, den Boden nicht unter den Füssen zu verlieren.

Ad Content

Das verdienen Influencer an einer Werbebuchung

Influencer können mit Werbebeiträgen, meistens mit #sponsored oder #sp gekennzeichnet, viel Geld verdienen. Wieviel genau, das wissen nur die erfolgreichen YouTuber, Instagrammer und Snapchatter. Dennoch hat der britische Economist nun eine Einschätzung gewagt. Fazit: Es lohnt sich, Influencer zu sein.

Word of Mouth bleibt

Mund-zu-Mund-Propaganda ist die älteste Form der Werbung. Doch wie relevant ist das Empfehlungsmarketing in Zeiten von Influencern, die die sozialen Kanäle beherrschen?