Tag mit 2 Beiträgen

Adrian Frutiger

Adrian Frutiger: Das Licht der Buchstaben

Nach Hans Eduard Meier und Hermann Zapf hat die Typografie- szene eine weitere weltweit geschätzte Schriftgestalter-Persönlichkeit verloren: Am 10. September ist im Alter von 87 Jahren Adrian Frutiger gestorben. In seinem über fünfzig Jahre währenden Berufsleben hat er für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche Schriften entworfen. Zum Ausgleich entstanden «Urgärten» aus einem Strich, sein Zyklus «Liebe, Leben, Weiterlesen …

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…