Thema mit 3 Beiträgen

Berliner Zeitung

Eskalation beim Spiegel

Zuletzt wollten die Ressortleiter des Nachrichtenmagazins Der Spiegel einen neuen Chefredakteur. Jetzt kontert Wolfgang Büchner: Nach Informationen der Berliner Zeitung will er neue Ressortleiter. Alle Posten sollen neu ausgeschrieben werden. Doch wie reagiert die Mitarbeiter KG?

Wissen, was Kunden wollen

Umfragen, Analysen, Studien – die richtige Unterstützung bei der Befragung von Kunden, dem Auswerten bestehender Daten, dem Entwickeln wirkungsvoller Strategien und Konzepte zur Medienproduktion. Hannes Zaugg Wirtschaftsberatung

Er könnte in die Geschichte eingehen

Wolfgang Büchner könnte in die Geschichte eingehen als Spiegel-Chef mit der kürzesten Amtszeit. Auch wenn Büchner das gänzlich anders darstellt: Es ist sehr einsam geworden um ihn. Die Frage, die sich jetzt stellt, lautet: Wer bringt den Stein des Abgangs ins Rollen?