Thema mit 30 Beiträgen

Big Data

Warum Agenturen KI und Big Data eigentlich gar nicht brauchen

Im Marketing reden gerade alle über Künstliche Intelligenz, Big Data, Programmatic Advertising und viele andere digitale Innovationen. Dirk Assent, Geschäftsführer der Bremer Kommunikations- und Markenberatung Bernstein beantwortet in seinem Gastbeitrag bei HORIZONT Online die Frage, ob wir KI und Co wirklich brauchen, wenn wir auch mit Herz und Hirn mit Menschen kommunizieren können.

Auf dem Weg zur digitalen Knechtschaft

Schafft der Kapitalismus, woran der Sozialismus gescheitert ist: eine funktionsfähige Planwirtschaft? Müssen wir deshalb in liberalen Demokratien auf die süssen Früchte von Big Data nicht doch besser verzichten? Ziel muss die innere Freiheit des Einzelnen bleiben.

Wissen ist Macht

HR Today und ciaramella & partner GmbH bieten gemeinsam DIE Lernwerkstatt und Akademie für «Digital Talent Acquisition Management» auf dem Schweizer Markt an.

Wohin geht die Automatisierung der Unternehmenskommunikation?

Data PR und Künstliche Intelligenz – in der Unternehmenskommunikation bei Siemens sind sie längst angekommen. Realtime Topic Surfing und Influencer Listening gehören zur gelebten Praxis im Siemens Newsroom. Wohin die Reise in Sachen Automatisierung weiter geht und welche Rolle dabei Bots und Voice First Strategien spielen könnten, darüber sprach ich mit Kommunikationschefin Clarissa Haller.

Ad Content

Von Big Data über Smart Data hinzu Ethical Data

Die Bedeutung von Daten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Waren Daten in der grauen Vorzeit noch gleichbedeutend mit unzähligen Kellerräumen voll von Papierakten, so sind Daten heute integraler Bestandteil erfolgreicher Geschäftsmodelle. Es geht darum, den Kunden ins Zentrum zu rücken und den Weg vom Wunsch zur Bedürfnisbefriedigung abzukürzen.