Tag mit 2 Beiträgen

Bildforensik

Methoden der Bildforensik

Bildmanipulationen sind in derart hoher Qualität möglich, dass sie visuell nicht er­kennbar sind. Um sie nachweisen zu können, werden statistische Verfahren benötigt. Diese belegen eine Manipulation zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Bildforensik: Bildmanipulationen aufdecken

Fotos wurden schon zu analogen Zeiten nachbearbeitet, manipuliert, gefälscht. Da heute selbst Fachleute solche Bildmanipulationen kaum mehr nachweisen können, werden die Möglichkeiten der digitalen Bildforensik immer gefragter.

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…