Thema mit 52 Beiträgen

Content Marketing

Die SWOT-Analyse für Online Marketing nutzen?

Strategieentwicklung, Positionsbestimmung, strategische Projektplanung oder eine Übersicht über den Status quo Deines Unternehmens: Die SWOT-Analyse wird für viele Bereiche genutzt. Aber kannst Du sie auch für Dein Online Marketing verwenden? Wir zeigen Dir, wie Du die SWOT-Analyse für Deine Vorhaben einsetzen kannst!

Marketing zwischen AI, Automatisierung und Social Media

Das (digitale) Marketing ist längst von einem regelrechten Zukunftsfieber ergriffen: AI-Applikationen werden erforscht, Kampagnen automatisiert, Budgets von „klassischen“ in soziale Medien umgeschichtet. Jeder möchte die Herausforderungen in unserer Epoche der Transformation möglichst gut bewältigen. Was bedeutet das für die Marketing-Praxis? Welche Anwendungen werden zu Mega-Trends, welche werden Phantasie bleiben? Wir fragen die, die es wissen müssen: Experten aus Social Media, Web-Veteranen und Konzernstrategen geben sich die Ehre, wenn wir zum dritten Marketing-Gespräch 2019 einladen.

Mit Design Thinking zu neuen Ansätzen im Content Marketing

Relevanter, überzeugender und authentischer Content – das macht gutes Content Marketing aus. Die Zielpersonen sollen mithilfe des Contents genau in ihren Bedürfnissen abgeholt werden und einen Mehrwert erhalten. Was ist zu tun, wenn das Ziel noch unbekannt ist? Neben dem Einsatz von SEO, Datenanalyse, Konkurrenzvergleich und Studienmaterial gibt es noch einen weiteren Ansatz: Design Thinking.

Content Marketing geht auch offline

Michelin hat schon früh bewiesen, dass Content Marketing funktioniert. Damals noch in Print-Format. Heute dreht sich in diesem Bereich fast alles um Social Media und (Corporate) Influencer. Die digitalen News aus dieser Woche dazu, gibt es hier zu lesen!

Ad Content

Ottos Gratwanderung zwischen Marketing und Journalismus: Wie im Konzern-Newsroom gearbeitet wird

Journalismus und Content Marketing sind sich im Handwerk so ähnlich, wie sie sich in der Intention unterscheiden. Gefährdet der “Unternehmensjournalismus” die Arbeit der freien Medien? Droht durch Content Marketing ein undurchsichtiger Medienbrei? Und wie arbeitet eigentlich eine Unternehmensredaktion im Tagesgeschäft? Ein Werkstattbericht.