Thema mit 15 Beiträgen

E-Commerce

Healthcare meets E-Commerce

Medikamente holt man heutzutage nicht mehr ausschließlich in der Apotheke vor Ort, sondern seit der Zulassung des Arzneimittel-Versandhandels im Jahre 2004, auch im Internet. Der Onlinemarkt wächst im Bereich rezeptfreier Medikamente – auch bei den rezeptpflichtigen gibt es Indizien für eine steigende Tendenz.

Art Director (w/m, 80–100%)

Du bist konzeptionsstark, strategisch denkend, digital fit und ein Teamplayer. Und du gehst zum Lachen nicht in den Keller. Wir bieten dir spannende Projekte, eine coole Location, jede Menge tolle Menschen und täglich eine frische Bodenseebrise.

Wie sich E-Commerce und Augmented Reality gegenseitig beflügeln

Zwar ist der Einkauf im Netz beliebt, aber der lokale Einzelhandel ist weiterhin stark. Ein Grund: Kunden mögen es, Produkte in die Hand zu nehmen und von allen Seiten zu betrachten. Dieses Erlebnis lässt sich im E-Commerce mithilfe von Augmented Reality zumindest teilweise nachahmen. Die meisten von uns besitzen sogar schon die nötigen Geräte dafür.

Shopping-Trends im E-Commerce

Online-Shopping oder Schaufenster-Hopping? Beides! Wer nicht im Web einkauft, dem fehlt meist schlicht und einfach der Internetzugang. Besteht die Möglichkeit online zu gehen, dann wird der Zugang auch fast immer zum Online-Kauf genutzt. Das geht aus einer repräsentativen Studie im Auftrag des Digitalverbands Bitkom hervor.

Ad Content