Tag mit 15 Beiträgen

InDesign

Smarte Tabellenformatierung in InDesign

Das Plug-in SmartStyles von Woodwing ist nicht neu, wird aber vom Hersteller jeweils an die neuen InDesign-Versionen angepasst. Wenn Sie Tabellen zu formatieren haben, kann sich das Tool am ersten Tag amortisieren!

Chatbots – was es heisst, für Medien ohne Interfaces zu gestalten

Etwas ändert sich gerade in der Art, wie wir mit Computern kommunizieren… Mit Siri sprechen wir zwar schon seit längerem. Aber „Amazon Alexa“ steht direkt im Wohnzimmer! Für die Markenkommunikation tun sich damit völlig neue Welten auf…

Der Sprachmixer: mehrsprachige Layout-Dokumente

Mehrsprachige Dokumente werden in InDesign oft durch Ein-/Ausblenden von Ebenen gemanagt. Wie aber soll man vorgehen, wenn verschiedene Sprachen fortlaufend im gleichen Absatz vorkommen und beim Ein- oder Ausblenden aufschliessen sollen?

Ohne Umweg ins Web

Wer Dokumente aus InDesign online publizieren will, kann das per E-Book oder mit der Adobe Digital Publishing Solution. Wem beides zu komplex ist, könnte an der neuen Funktion «Publish Online» Gefallen finden.

Ad Content

Steilvorlagen für InDesign

Gute Vorlagen für Satzdateien sind essenziell für konsistente Gestaltung, effiziente Produktion und den sauberen Aufbau der Dokumente. Heike Burch (moliri.com) hat seit einem Jahrzehnt Erfahrung mit der Erstellung von hieb- und stichfesten Vorlagen für Verlage und Agenturen.

Scribus: Alle Macht den Anwendern

Christoph Schäfer gibt einen kompakten und äusserst aufschlussreichen Einblick in die Welt des alternativen Desktop-Publishings. Eine Einführung in das Layoutprogramm aus der Open-Source-Welt, das InDesign in vielen Bereichen Paroli bietet.