Thema mit 2 Beiträgen

Korrespondenz

So schreibt man heute

Der hochgestochene Ton in der Geschäftskorrespondenz von einst ist passé. Mit einer persönlichen und kundenorientierten Sprache werden Inhalte vermittelt und Beziehungen gefestigt.

Geschäftskorrespondenz: So schreibt man heute

Persönlich adressierte Briefe lösen beim Empfänger immer etwas aus: Er ist entweder zufrieden, überrascht, begeistert, inspiriert oder enttäuscht und verärgert. Diesen Eindruck kann man aktiv beeinflussen – durch den passenden Ton, eine persönliche Unterschrift und eine echte Briefmarke. Tipps rund um die Geschäftskorrespondenz.

Associate Consultant (100%)

Du hilfst unseren Kunden dabei, ihre Kommunikation inhaltsgetriebener, innovativer und digitaler zu gestalten. Du verstehst es, komplexe Themen attraktiv aufzubereiten, zu erzählen und erlebbar zu machen. Du hast ein Gespür dafür, was wirklich relevant ist und die Menschen bewegt. Du hast ein Flair für Projektmanagement. Dein Wirkungs- und Gestaltungsraum…