Thema mit 20 Beiträgen

Krisenkommunikation

Digital Content und Communications Manager 100% (m/w)

Sie sind für die Erstellung und Kommunikation der digitalen Inhalte auf unserer Webseite und in den sozialen Medien verantwortlich sowohl im Hinblick auf unsere Ausstellungen, die Sammlung wie auch das vielfältige Eventprogramm. Sie steigern die lokale und globale Positionierung des Museums, indem Sie das Publikum sowohl online als auch im Museum über soziale Medienplattformen und andere…

Mehr Eigengewächs für grössere Glaubwürdigkeit

Als Sprecher von Behörden und Unternehmen treten heute in der Regel ehemalige Journalisten und professionelle PR-Leute den Medien gegenüber. Das führt mitunter zu ressentimentgeladenen Begegnungen. Das muss nicht sein, wenn der Sprecher in Betrieb oder Behörde gross geworden ist, für die er nun kommuniziert.

Als designierte höchste Schweizerin im Kreuzfeuer

Die freisinnige Politikerin Christa Markwalder gerät von einem Tag auf den anderen ins mediale Kreuzfeuer. Ihre Glaubwürdigkeit erleidet mit Blick auf das Amt als Nationalratspräsidentin einen argen Dämpfer. Doch wie kommuniziert sie in dieser Situation? Eine Analyse zu einer Affäre, die noch weitere Kreise ziehen dürfte.

Ad Content

Lufthansa in der Krise

Das Image als sicherste Fluglinie der Welt ist angekratzt. Kann Lufthansa-Chef Carsten Spohr den schwerbeschädigten Ruf wieder aufpolieren? Abstürze und die darauf folgenden Stornierungswellen haben in der Vergangenheit bereits Airlines zu Fall gebracht.

Aufrecht im Mediengewitter

Schlafwandlerisch hat der Lufthansa-Chef nach der Katastrophe von Flug 4U 9525 alles richtig gemacht. Ist Carsten Spohr also ein Naturtalent? So scheint es allen, aber so ist es nicht.